Kawasaki Ninja ZX-10 R

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kawasaki
Kwasaki ZX-10R tokyo.JPG
Ninja ZX-10 R (2016)
Hersteller Kawasaki Heavy Industries, Ltd.
Produktionszeitraum 2004 bis heute
Klasse Motorrad
Bauart Superbike, Supersportler
Motordaten
Viertaktmotor, flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Reihenmotor, DOHC, 4 Ventile pro Zylinder, Nasssumpfschmierung, elektronische Saugrohreinspritzung, 43 mm Drosselklappen, geregelter Katalysator (EURO 3)
Hubraum (cm³) 998
Leistung (kW/PS) 147,1 / 200,1 bei 13.000/min
Drehmoment (N m) 112 bei 11.500/min
Höchst­geschwindigkeit (km/h) 295 km/h – 334 km/h
Getriebe 6-Gang
Antrieb Kettenantrieb (O-Ring-Kette)
Bremsen vo. 2 × 310 mm Wave-Scheibenbremse, 4-Kolben-Festsättel / hi. 220 mm Wave-Scheibe, 1-Kolben-Schwimmsattel
Radstand (mm) 1.425 mm
Maße (L × B × H, mm): 2.075 × 715 × 1.115 mm
Sitzhöhe (cm) 813 mm
Vorgängermodell Ninja ZX-7R

Die Ninja ZX-10 R ist ein Motorrad der Kategorie Superbikes des japanischen Herstellers Kawasaki.

Als Antwort auf Regeländerungen in der Superbike-Weltmeisterschaft wird sie seit dem Jahr 2004 an Stelle der ZX-7 R gebaut. 2006 erhielt das Modell eine umfangreiche optische und technische Überarbeitung. Im Jahr 2008 wurde eine komplett neu entwickelte Version vorgestellt.

Modell 2004/2005 (ZXT 00 C)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Motor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hubraum 998 cm³
Bohrung × Hub 76 × 55 mm
Verdichtungsverhältnis 12,7:1
Ventil-/Einlasssystem DOHC, 16 Ventile
Maximale Leistung 128 kW (175 PS) bei 11.700/min
Maximale Leistung mit RAM Air 135 kW (184 PS) bei 11.700/min
Maximales Drehmoment 115 Nm bei 9.500/min
Zündung Digital
Kraftstoffzufuhr Elektronische Saugrohreinspritzung
EU-Abgasnorm EURO 2

Getriebe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bauweise 6-Gang-Getriebe
Kupplungssystem mechanisch betätigte Mehrscheiben-Anti-Hopping-Kupplung im Ölbad
Radantriebssystem Kettenantrieb

Rahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rahmentyp Doppelholm-Rückgrat-Rahmen
Radaufhängung vorn 43 mm Upside-Down-Gabel mit einstellbarer Federvorspannung, 16-fach einstellbare Zug-/Druckstufendämpfung
Radaufhängung hinten Bottom-Link Uni-Trak mit Gasdruckstoßdämpfer, einstellbare Federvorspannung, stufenlos einstellbare Zug-/Druckstufendämpfung
Radaufhängung vorn 120 mm
Radfederweg hinten 125 mm
Lenkkopfwinkel 24,0°
Nachlauf 102 mm
Reifengröße vorn 120/70 ZR17 M/C (58 W)
Reifengröße hinten 190/50 ZR17 M/C (73 W)
Felgengröße vorn 3.50 × 17"
Felgengröße hinten 6.00 × 17"
Tankinhalt 17 l

Bremsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bremse vorn 300 mm Doppelscheibenbremse, halbschwimmend, Wave-Design, radial montierte Vierkolben-Bremssättel mit 4 Belägen
Bremse hinten 220 mm Bremsscheibe, Wave-Design, Einkolben-Bremssattel

Abmessungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesamtlänge 2.045 mm
Gesamtbreite 705 mm
Gesamthöhe 1.115 mm
Sitzhöhe 825 mm
Radstand 1.385 mm
Trockengewicht 170 kg
Tankinhalt 17 Liter

Modell 2006/2007 (ZXT 00 D)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kraftstoff: Benzin (Super bleifrei) Verbrauch: min. 6,5 l/100 km Tankvolumen: 17 l incl. Reserve
Bohrung: 76,0 mm Hub: 55,0 mm Verdichtung: 12,9:1
Bereifung vorne: 120/70 ZR-17 auf 3.50 × 17" Bereifung hinten: 190/55 ZR-17 auf 6.00 × 17" Zuladung: 180 kg
Fahrwerk: voll einstellbar, 43 mm USD-Telegabel mit DLC-beschichteten Tauchrohren, 120 mm Federweg, Alu-Zweiarmschwinge mit Uni-Trak Einzelfederbein, 125 mm Federweg, Aluminium-Brückenrahmen, 64,5° Lenkkopfwinkel, 110 mm Nachlauf, 18-fach einstellbarer Öhlins-Lenkungsdämpfer Gewicht (fahrbereit): 208 kg (vollgetankt)
Ähnliche Modelle: Aprilia RSV4
BMW S 1000 RR
Honda Fireblade
MV Agusta F4 1000 R
Suzuki GSX-R 1000
Yamaha YZF-R1
Besonderheiten: Anti-Hopping-Kupplung, radial befestigte Bremssättel vorn, Wegfahrsperre, Laptimer, Endschalldämpfer aus Titan

Motor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zündfolge (links nach rechts) 1-2-4-3
Gemischaufbereitung Saugrohreinspritzung, 43-mm-Drosselklappen mit Sekundärklappen
Zündanlage Batterie-Spulen-Zündung (Transistorzündanlage)
Zündzeitpunkt elektronische Verstellung 10° vor OT bei 1.100/min
Ölmenge 4,0 l
Kühlmittelmenge 2,9 l

Getriebe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bauweise 6 Gänge
Kupplungssystem mechanisch betätigte Mehrscheiben-Anti-Hopping-Kupplung im Ölbad
Radantriebssystem Kettenantrieb
Primärübersetzung 1,611 (87/54)
Sekundärübersetzung 2,353 (40/17)
Gesamtübersetzung 4,945 (höchster Gang)
Getriebeabstufung:
1. Gang 2,533 (38/15)
2. Gang 2,053 (39/19)
3. Gang 1,737 (33/19)
4. Gang 1,524 (32/21)
5. Gang 1,381 (29/21)
6. Gang 1,304 (30/23)

Rahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lenkkopfwinkel 24,5°
Nachlauf 102 mm
Reifengröße (vorn) 120/70 ZR17 M/C (58 W)
Reifengröße (hinten) 190/55 ZR17 M/C (75 W)
Felgengröße (vorn) 3.50 × 17"
Felgengröße (hinten) 6.00 × 17"
Tankinhalt 17 l

Abmessungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesamtlänge 2.065 mm
Gesamtbreite 705 mm
Gesamthöhe 1.130 mm
Radstand 1.390 mm
Bodenfreiheit 120 mm
Trockengewicht 175 kg
Leergewicht fahrfertig 208 kg

Elektrische Anlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Batterie 12 V 10 Ah
Scheinwerfer (Fernlicht) H11 12 V 55 W + H9 12V 65 W
Scheinwerfer (Fahrlicht) H11 12 V 55 W
LED-Rücklicht/Bremslicht 0,5/4,1 W

Farben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2004 Lime Green, Blau, Schwarz
2005 Lime Green, Metallic Spark Black, Metallic Flat Raw Titanium
2006 Lime Green, Metallic Raw Titanium, Ebony Schwarz
2007 Lime Green, Ebony Schwarz
2008 Lime Green, Metallic Diablo Black, Wildfire Pearl Orange
2009 Lime Green, Ebony Schwarz, Pearl Stardust White
2010 Lime Green, Schwarz

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kawasaki Ninja ZX-10R – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien