Keds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Keds
Keds.jpeg
Rechtsform Tochterunternehmen
Gründung 1916
Sitz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rockford (Michigan)
Produkte SchuheVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.keds.com/

Keds ist ein US-amerikanischer Schuhhersteller. Das Unternehmen wurde 1916 gegründet. Erst als Tochtergesellschaft von Uniroyal geführt, ging Keds später in den Besitz von Michelin über und ist heute eine Marke von Wolverine.[1]

Pro-Keds Royal Flash Mid

Keds lässt sich stilistisch im Bereich „smart casual“ einordnen, das heißt, es entspricht legerer Freizeit- und Bürokleidung. In den 1960er Jahren wurde das Sortiment um die Pro-Keds erweitert, eine Produktlinie, die auf höhere sportliche Ansprüche ausgerichtet ist.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Saucony, Keds and Sperry Acquired by Wolverine Worldwide - insideinsightblog.com