Keihin Kyūkō Dentetsu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Keihin Kyūkō Dentetsu K.K. (jap. 京浜急行電鉄株式会社, Keihin kyūkō dentetsu Kabushiki kaisha, engl. Keikyu Corporation), in Japan auch kurz Keikyū (京急) genannt, ist der Betreiber von Eisenbahnlinien auf der Miura-Halbinsel mit Sitz in Minato.

Linien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]