Keine Gnade für Dad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Keine Gnade für Dad
Originaltitel Grounded for Life
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2000–2005
Länge 22 Minuten
Episoden 91 in 5 Staffeln
Genre Comedy, Sitcom
Idee Bill Martin,
Mike Schiff
Erstausstrahlung 10. Januar 2001 (USA) auf Fox
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
27. Juli 2002 auf ProSieben
Besetzung

Keine Gnade für Dad (Originaltitel: Grounded for Life) ist eine US-amerikanische Sitcom. Sie wurde erstmals 2001 als Midseason-Replacement auf Fox ausgestrahlt und bereits im Herbst 2002 aus Desinteresse des Networks an der Serie wieder aufgegeben. Das Network The WB übernahm daraufhin die Serie, wo sie noch bis Anfang 2005 weiterproduziert und bis Mitte 2005 ausgestrahlt wurde. Die Serie wurde in Deutschland auf ProSieben erstmals ausgestrahlt und lief später dann bei kabel eins. Seit März 2009 strahlt Comedy Central die Serie zeitweise aus. Es geht um eine typische Familie in US-Amerika und ihre Probleme. Der Handlungsort ist New York City, meistens der Stadtteil Staten Island, wo die Familie wohnt. Die komplette Serie lebt davon, in jeder Folge mehrere Rückblenden zu zeigen, welche das Zustandekommen der jeweils aktuellen Situation der Beteiligten erklärt.

Handlung[Bearbeiten]

Die Handlung einer Folge beginnt meistens damit, dass jemandem auffällt, dass ein oder mehrere Familienmitglieder ein Problem haben, welches oft offensichtlich ist. Die Person(en) beginnt/beginnen die Handlung analeptisch aufzurollen, wodurch sich immer mehr Mitglieder der Familie in die Geschehnisse verstricken. Humorvoll wirkt dabei häufig der Einfluss der Vergangenheit auf die Gegenwart. Es stellt sich meist heraus, wer an etwas Bestimmten schuld ist, und dass auch die Eltern nicht immer perfekt sind.

Figuren[Bearbeiten]

Sean Finnerty ist der Vater der irischen Familie Finnerty und bildet somit eigentlich das Oberhaupt. Der Vater Finnerty ist sehr leicht reizbar ist und lässt sich schnell von seinen Kindern und seiner Frau in den Wahnsinn treiben.

Claudia Finnerty ist Seans Frau. Sie soll den verständnisvollen Part in der Familie darstellen, kommt aber auch oft in Schwierigkeiten und Missverständnisse.

Eddie Finnerty ist ein etwas seltsamer Geselle, der Bruder von Sean, und scheint Beziehungen zur Mafia zu haben. Er ist meistens ruhig und er löst Probleme auf eine sehr unorthodoxe und individuelle Weise.

Walt Finnerty ist der Großvater und Vater von Sean und Eddie Finnerty. Er steckt fest in alten Verhaltensweisen und versteht die eher modernere Art von Sean und Claudia oft nicht.

Henry Finnerty ist der jüngste Sohn der Familie und noch sehr kindlich. Er versteht oft einfachste Zusammenhänge nicht und macht dadurch oft etwas falsch.

Jimmy Finnerty ist der ältere Sohn von Sean und Claudia und steckt mitten in den Anfangsphasen seiner Pubertät, was für die Familie und ihn oft nicht leicht ist.

Lily Finnerty ist das älteste Kind. Die 16-jährige Tochter der Finnertys versucht viele Folgen der Serie lang an einen Jungen namens Dean heranzukommen, bis sie bemerkt, dass eigentlich Brad O’Keefe, der nervige Nachbarjunge, der Richtige für sie ist.

Brad O’Keefe ist anfangs der nervende Nachbarjunge von nebenan, der immer versucht an Lily heranzukommen, bis er es dann an ihrem Geburtstag schafft, mit ihr zu schlafen und so mit ihr zusammenkommt.

Mr. O’Keefe ist der Nachbar der Finnertys und rivalisiert ausgesprochen gern mit Sean.

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Hauptrolle
(Staffeln)
Nebenrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Staffeln)
Synchronsprecher[1]
Sean Finnerty Logue, DonalDonal Logue 1–91 1–5 Iwannek, MichaelMichael Iwannek
Claudia Finnerty Price, MegynMegyn Price 1–91 1–5 Urbschat-Mingues, ClaudiaClaudia Urbschat-Mingues
Eddie Finnerty Corrigan, KevinKevin Corrigan 1–91 1–5 Deffert, MichaelMichael Deffert
Lily Finnerty Bartilson, LynseyLynsey Bartilson 1–91 1–5 Spuhl, SonjaSonja Spuhl
Jimmy Finnerty Frazen, GriffinGriffin Frazen 1–91 1–5 Richter, RicardoRicardo Richter
Henry Finnerty Burbage, JakeJake Burbage 1–78 1–4 Fritzsche, AljoschaAljoscha Fritzsche
Bradley 'Brad' O'Keefe Harrison, BretBret Harrison 38–91 (in 48 Episoden zu sehen) 3–5 1–37 (in 17 Episoden zu sehen) 1–2 Hasper, KimKim Hasper
Walt Finnerty Riehle, RichardRichard Riehle 1–37 1–2 38–91 (in 8 Episoden zu sehen) 3–5 Ciazynski, FrankFrank Ciazynski

Episodenliste[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Der deutsche Titel „Keine Gnade für Dad“ zeigt ein Problem des Vaters mit seiner Familie auf, jedoch eher im schlechten Sinn, also mehr in Richtung Wahnsinn, falsche Erziehung und tägliche Probleme wie Liebeskummer, Pubertät etc..

Der Originaltitel „Grounded for Life“ ist mehrdeutig zu übersetzen. Einerseits zeigt der Titel den Inhalt jeder Folge auf, dass zwar, wie auch im deutschen Titel, der Vater vielfach mit Problemen zu kämpfen hat, jedoch genug „geerdet“ (grounded) ist, also genug Lebenserfahrung (for Life) hat, um sich immer wieder, oft mit dem Rückhalt der Familie, am Ende zurecht zu finden. So findet man häufig ein „Schlusswort“, welches man selbst für sich zum besseren Leben und im Umgang mit anderen Personen benutzen kann. Andererseits kann „Grounded for Life“ auch mit „lebenslangem Hausarrest“ übersetzt werden. Sehr oft wird auf die Tatsache hingewiesen, dass Claudia und Sean sehr jung Eltern geworden sind, hingewiesen. Insofern fühlen sie sich durch die Kinder und den Alltag an das Erwachsensein gefesselt, quasi ein Hausarrest für den Rest ihres Lebens.

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten
  • Staffel 1 erschien am 7. Februar 2006.
  • Staffel 2 erschien am 16. Mai 2006.
  • Staffel 3 erschien am 8. August 2006.
  • Staffel 4 erschien am 7. November 2006.
  • Staffel 5 erschien am 25. September 2007.
Deutschland
  • Staffel 1 erschien am 8. November 2012.
  • Staffel 2 erschien am 6. Dezember 2012.
  • Staffel 3 erschien am 17. Januar 2013.
  • Staffel 4 erschien am 7. Februar 2013.
  • Staffel 5 erschien am 7. März 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Keine Gnade für Dad in der Deutschen Synchronkartei