Keishi Kusumi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Keishi Kusumi
Personalia
Geburtstag 25. Juli 1994
Geburtsort MitakaJapan
Größe 177 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2010–2012 Tokyo Verdy
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 Tokyo Verdy 15 (0)
2015 → Verspah Ōita (Leihe) 13 (0)
2017– FC Imabari 74 (3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Keishi Kusumi (japanisch 楠美 圭史 Kusumi Keishi; * 25. Juli 1994 in Mitaka) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kusumi erlernte das Fußballspielen in der Jugendmannschaft von Tokyo Verdy. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2013 bei Tokyo Verdy. Der Verein spielte in der zweithöchsten Liga des Landes, der J2 League. Für den Verein absolvierte er sechs Ligaspiele. 2015 wurde er an den Verspah Ōita ausgeliehen. 2016 kehrte er zu Verdy zurück. Für den Verein absolvierte er neun Ligaspiele. 2017 wechselte er zu FC Imabari. Am Ende der Saison 2017 stieg der Verein in die J3 League auf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]