Keith David

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Fast alle biographischen Daten fehlen.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Keith David (2010)

Keith David (* 4. Juni 1956 in Harlem, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Des Weiteren ist er auch als Synchronsprecher für Computerspiele (unter anderem Halo 3 und Mass Effect) und Animationsfilme tätig. Seine Filmografie umfasst bisher über 250 Film- und Fernsehproduktionen. Darunter finden sich zahlreiche Gastauftritte in Fernsehserien, unter anderem Emergency Room – Die Notaufnahme.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Synchronsprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Computerspiele

Filme

Ehrung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017 Aufnahme in die Science Fiction Hall of Fame[1]

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. science fiction awards database - Keith David. Abgerufen am 24. November 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Keith David – Sammlung von Bildern