Kelty Hearts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kelty Hearts
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Kelty Hearts Football Club
Sitz Kelty
Gründung 1975 als Kelty Hearts Amateur Football Club
Präsident Gus Eaglesham
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Barry Ferguson (bis 2021)[1]
Spielstätte New Central Park, Kelty, Fife
Plätze 2660 (353 sitzen)
Liga Scottish League Two
2019/20 1. Platz, Lowland Football League
Heim
Auswärts

Kelty Hearts Football Club, abgekürzt Kelty Hearts FC, ist ein Fußballverein aus dem schottischen Kelty in der Council Area Fife. Die erste Mannschaft des Vereins spielte bis 2021 in der fünftklassigen Lowland Football League und wurde in der Saison 2020/21, wie schon 2019/2020, Meister in dieser Liga. Im Mai 2021 gelang über eine Playoff-Runde der Aufstieg in die Scottish League Two.

Gegründet wurde der Verein 1975 als Kelty Hearts Amateur Football Club. Von 1980 bis 2017 spielte er als Junior, seitdem als Senior-Club.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen und Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Kelty Hearts manager departs after League Two play-off win“, in: BBC-Meldung, aufgesucht am 23. Mai 2011