Kempenaar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kempenaar Neuer Kempenaar
Länge 50 m 55 m
Breite 6,60 m 7,2 m
Tiefgang 2,5 m 2,5 m
Tragfähigkeit ≅400–600 t ≅700–800 t

Als Kempenaar wird eine Binnenschiffsklasse bezeichnet, die für de Kempen, ein Gebiet im niederländisch-belgischen Grenzland, entwickelt und entsprechend dem Kempener Kanal dimensioniert wurde[1]. Das Maß entspricht Binnenschiffsklasse II, genauso wie der Neue Kempenaar.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kempenaar