Ken Marshall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kenneth „Ken“ Marshall (* 27. Juni 1950 in New York, NY) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er trat unter anderem im Fantasy-Film Krull von 1983, in dem er an der Seite von Lysette Anthony vor der Kamera stand, sowie in der Serie Star Trek: Deep Space Nine als Michael Eddington auf. Seine wiederkehrende Rolle als Bartender in der Serie The District ist sein bisher letztes Projekt.

Seinen Durchbruch als Schauspieler erzielte Marshall 1982 als Hauptdarsteller der vierteiligen Miniserie Marco Polo.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]