Kenyon Medal for Classical Studies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kenyon Medal for Classical Studies ist eine Auszeichnung der British Academy, die verdienten Altertumswissenschaftlern verliehen wird. Sie ist nach dem ehemaligen Akademiepräsidenten Frederic Kenyon (1863–1952) benannt, der den Preis in seinem Testament stiftete.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]