Keramoti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtbezirk Keramoti
Δημοτική Κοινότητα Κεραμωτής (Κεραμωτή)
Keramoti (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat Griechenland
Region Ostmakedonien und Thrakien
Regionalbezirk Kavala
Gemeinde Nestos
Gemeindebezirk Keramoti
Status Stadtbezirk
Geographische Koordinaten 40° 51′ N, 24° 42′ OKoordinaten: 40° 51′ N, 24° 42′ O
Höhe ü. d. M. m
(Durchschnitt)
Fläche 44,625 km²[1]
Einwohner 2056 (2011[2])
LAU-1-Code-Nr. 05020201
Ortsgliederung 3
Flickr - ronsaunders47 - WATCHING THE WORLD SAIL BY. PANORAMA. (1).jpg

Keramoti (griechisch Κεραμωτή (f. sg.)) ist eine Kleinstadt der Gemeinde Nestos in der Region griechischen Region Ostmakedonien und Thrakien. Die 1438 zählende Hafenstadt bildet gemeinsam mit den Dörfern Monastiraki, Chaidefto den gleichnamigen Stadtbezirk.

Keramoti liegt etwa 10 km südöstlich des internationalen des Flughafens von Kavala. Vom Fährhafen existieren regelmäßige Verbindungen zur südlich gelegenen Insel Thasos.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nationaler Statistischer Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ) nach Volkszählung 2001, S. 90 (PDF, 793 kb)
  2. Ergebnisse der Volkszählung 2011, Griechisches Statistisches Amt (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)