Kernkraftwerk Hongyanhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
f1
Kernkraftwerk Hongyanhe

BW

Lage
Kernkraftwerk Hongyanhe (China)
Kernkraftwerk Hongyanhe
Koordinaten 39° 48′ 7″ N, 121° 28′ 30″ O39.801944444444121.475Koordinaten: 39° 48′ 7″ N, 121° 28′ 30″ O
Land: Volksrepublik China
Daten
Eigentümer: Liaoning Hongyanhe Nuclear Power Co. Ltd. (LHNPC)
Betreiber: Liaoning Hongyanhe Nuclear Power Co. Ltd. (LHNPC)

Reaktoren in Bau (Brutto):

1  (1080 MW)
Eingespeiste Energie seit Inbetriebnahme: 0 GWh
Stand: 31. Dezember 2007
Die Datenquelle der jeweiligen Einträge findet sich in der Dokumentation.

Das Kernkraftwerk Hongyanhe liegt in Hongyanhe, Donggang, Wafangdian, Dalian, Provinz Liaoning in der Volksrepublik China. Es sind in der ersten Phase vier Reaktoren des Typs CPR-1000 (Chinese Pressurized Reactor) geplant. Mit dem Bau des ersten Reaktors wurde im August 2007 begonnen, im Juni 2013 nahm der Reaktor den kommerziellen Betrieb auf. Der 2. Block hat im November 2013 den Betrieb aufgenommen und die verbleibenden zwei Reaktoren sollten 2014 folgen. In einer zweiten Phase sind weitere zwei Reaktorblöcke des Typs CPR-1000 vorgesehen.[1]

Reaktordesign[Bearbeiten]

Der Reaktortyp CPR-1000 ist ein chinesischer Druckwasserreaktor.

Reaktorblöcke[Bearbeiten]

Block 1 hat den kommerziellen Betrieb am 6. Juni 2013 aufgenommen,[2] Block 2 im November 2013. Die Aufnahme des kommerziellen Leistungsbetriebs von Hongyanhe-3 und 4 sollte 2014 erfolgen. Die Baukosten für die vier vorerst geplanten Blöcke werden auf rund 7 Milliarden US-Dollar veranschlagt. Die ersten beiden Reaktoren sollen gemeinsam 2.160 MWe Strom liefern, die vier geplanten Reaktoren insgesamt 4.240 MW.

Daten der Reaktorblöcke[Bearbeiten]

Das Kernkraftwerk Hongyanhe hat zwei in Betrieb befindliche Kraftwerksblock und zwei in Bau befindliche Blöcke:

Reaktorblock Reaktortyp Netto-
leistung
Brutto-
leistung
Baubeginn Netzsyn-
chronisation
Kommer-
zieller Betrieb
Abschal-
tung
Hongyanhe-1[3] CPR-1000 1000 MW 1080 MW 18.08.2007 18.02.2013 07.06.2013
Hongyanhe-2[1] CPR-1000 1000 MW 1080 MW 28.03.2008 26.11.2013 25.02.2014
Hongyanhe-3[1] CPR-1000 1000 MW 1080 MW 07.03.2009
Hongyanhe-4[1] CPR-1000 1000 MW 1080 MW 15.08.2009

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Nuclear Power in China; Nov. 2007
  2. [1]
  3. Power Reactor Information System der IAEA: „China, People's Republic of: Nuclear Power Reactors“ (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten]