Kerstin Ramcke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kerstin Ramcke (* 1963) ist eine deutsche Filmproduzentin. Sie leitet seit 2011 die Nordfilm GmbH und die Nordfilm Kiel GmbH.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kerstin Ramcke studierte Germanistik, Amerikanistik und Theaterwissenschaften, arbeitete dann als Dramaturgin am Ernst-Deutsch-Theater. Seit 1993 bei Studio Hamburg, hat sie u. a. über 60 Tatort-Filme für den NDR produziert.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Insa Sjurts: Frauenkarrieren in der Medienbranche: Auf was es ankommt. Springer-Verlag, 2014, ISBN 978-3-658-02382-9 (google.de [abgerufen am 1. Februar 2019]).