Ketevan (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Dieser Albenartikel weist Mängel auf und wurde in die Qualitätssicherung für Musikalben eingetragen. Bitte beteilige dich an der Diskussion und hilf mit, ihn zu verbessern.


Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Weiterführende Inhalte: Hintergründe, Rezeption, Bedeutung
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Ketevan
Studioalbum von Katie Melua
Veröffentlichung 16. September 2013
Label Dramatico
Format CD, Vinyl
Genre Alternative Pop, Indie-Rock
Anzahl der Titel 11
Laufzeit 40:10 min

Besetzung

Gesang: Katie Melua

Produktion Mike Batt, Luke Batt
Studio Dramatico
Chronologie
Secret Symphony
(2012)
Ketevan In Winter
(2016)
Singleauskopplungen
12. Juli 2013 I Will Be There
17. Oktober 2013 The Love I'm Frightened Of

Ketevan ist das sechste Studioalbum der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. Es wurde am 16. September 2013 auf dem Label Dramatico veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Produktion des Albums Ketevan arbeitete Melua wieder mit ihrem Entdecker Mike Batt zusammen, von dem auch die meisten Lieder auf dem Album geschrieben wurden. Weitere Songs stammen von Batts Sohn Luke. Melua war bei einigen Stücken als Koautorin tätig.[1]

Die erste Single, I Will Be There, wurde am 11. Juli 2013 auf dem Coronation Festival auf dem Gelände des Buckingham Palace vorgestellt und einen Tag später veröffentlicht. Die zweite Single, The Love I'm Frightened Of, folgte am 17. Oktober 2013. Das Album wurde am 16. September 2013, Meluas 29. Geburtstag, veröffentlicht und nach ihrem georgischen Vornamen benannt.[2]

Trackliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Track Titel Autoren Länge (in Minuten)
01 Never Felt Less Like Dancing Mike Batt 4:12
02 Sailing Ships from Heaven Mike Batt 5:01
03 Love Is a Silent Thief Katie Melua, Toby Jepson 3:00
04 Shiver and Shake Melua, Luke Batt 2:59
05 The Love I’m Frightened Of L. Batt 3:35
06 Where Does the Ocean Go? Melua, M. Batt, L. Batt 3:37
07 Idiot School M. Batt 3:35
08 Mad, Mad Men M. Batt 3:21
09 Chase Me Melua, Jepson 3:41
10 I Never Fall Melua, L. Batt 2:46
11 I Will Be There M. Batt 4:18

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Chartpositionen[3] Anmerkungen
DE AT CH UK US
Ketevan 6
(… Wo.)
6
(… Wo.)
6
(… Wo.)
6
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. September 2013

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Chartpositionen[3] Anmerkungen
DE AT CH UK US
I Will Be There Erstveröffentlichung: 12. Juli 2013
The Love I'm Frightened Of Erstveröffentlichung: 17. Oktober 2013

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allmusic vergab 3,5 von 5 Sternen und nannte das Album „schlichtweg großartig.“[1] Die Webseite renownedforsound.com vergab ebenfalls die Wertung 3,5 von 5 Sternen und nannte Ketevan „ein Album, das niemals aus der Mode kommt.“[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Matt Collar: Katie Melua – Ketevan. Review. Allmusic; abgerufen am 27. Oktober 2013 (englisch).
  2. Biography. In: katiemelua.com. Abgerufen am 27. Oktober 2013 (englisch).
  3. a b Chartquellen: DE AT CH UK US
  4. Francesca Tichon: Album Review: Katie Melua – Ketevan. In: renownedforsound.com. 14. September 2013; abgerufen am 27. Oktober 2013 (englisch).