Kevin Clash

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kevin Clash

Kevin Clash (* 17. September 1960 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Puppenspieler, Schauspieler, Fernsehregisseur und Fernsehproduzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clash besuchte die Dundalk High School. Als Puppenspieler war er zunächst Mitglied im Team der US-Fernsehserie Captain Kangaroo. Von 1985 bis 2012 wurde die Puppenfigur Elmo in der US-Fernsehsendung Sesamstraße von Clash gespielt. Weitere von ihm gespielte Puppenfiguren sind Clifford, Benny Rabbit und Hoots the Owl.[1] Clash war 17 Jahre mit Genia Loving verheiratet und hat eine Tochter. Das Paar ließ sich 2013 scheiden.[2][3] Clash wohnt in Los Angeles.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1983–2012: Sesamstraße, Elmo, Baby Fats Domino, Benny Rabbit, Billy Idle, Chip Cat, Clementine, Hoots the Owl, Kingston Livingston III, Mario, Paul Pencil, Warren Wolf, Watson, weitere Muppets
  • 1985: Sesame Street Presents: Follow That Bird, weitere Muppets
  • 1985–1993: Muppet Meeting Films, Luncheon Counter Monster, Franklin, Bob, weitere Muppets
  • 1986: The Tale of the Bunny Picnic, Be-Bop Bunny, Father Bunny, weitere Muppets
  • 1986: Labyrinth, Firey
  • 1987: Inner Tube, Drummer
  • 1987–1996: Muppet Sing-Alongs, Billy Bunny, Clifford, Bad Polly, Black Dog, Spa'am, weitere Muppets
  • 1987: A Muppet Family Christmas, Elmo, weitere Muppets
  • 1988: Jim Henson's Play-Along Video, P.J., Artie, Be-Bop Bunny, Luncheon Counter Monster, weitere Muppets
  • 1989: The Song of the Cloud Forest, Nick, Caiman
  • 1989: The Jim Henson Hour, Leon, Clifford, Bob, Blue-Green Extreme, Codzilla, Himself, weitere Muppets
  • 1990: Teenage Mutant Ninja Turtles, Splinter
  • 1990: The Muppets at Walt Disney World, Clifford, Alligator, Frog, Ace Yu
  • 1990: The Muppets Celebrate Jim Henson, Clifford, Elmo, weitere Muppets
  • 1990: Basil Hears a Noise, Elmo, Chip Cat, Watson the Dog and Warren Wolf
  • 1991: Teenage Mutant Ninja Turtles II: The Secret of the Ooze, Splinter
  • 1991–1994: Dinosaurs, Baby Sinclair, Howard Handupme, Howlin' Jay, weitere Charaktere
  • 1992–1995: Dog City, Ace Yu, Eliot Shag (Serie), weitere Muppets
  • 1994: Muppet Time Do Re Mi Monster, Jeffy, Huffy Monster
  • 1995: Mr. Willowby's Christmas Tree, Father Mouse, Owl
  • 1995: Jumanji, Spezielle Vokaleffekte
  • 1996: Muppet Treasure Island, Bad Polly, Black Dog, Spa'am, weitere Muppets
  • 1996: Muppets Tonight, Clifford, Mulch, Bad Polly, Carter, Craniac, Bart, weitere Muppets
  • 1996: Elmo Saves Christmas, Elmo
  • 1998 Elmopalooza, Elmo
  • 1998–1999: Elmo's World, Elmo, Baby Natasha, Benny Bunny
  • 1999: Muppets from Space, Clifford, Carter, weitere Muppets
  • 1999: The Adventures of Elmo in Grouchland,´Elmo, Pestie, Grouch Cab Driver, Grouch Jailer
  • 1999: CinderElmo, Elmo as CinderElmo
  • 2002: It's a Very Merry Muppet Christmas Movie, Sam the Eagle
  • 2003–2005: Oobi Randy, weitere Charaktere
  • 2005: The Muppets' Wizard of Oz, Clifford, Black Dog, weitere Muppets
  • 2018: The Happytime Murders, Lyle, Mr. Bumblypants

Auszeichnungen und Preise (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eonline.com: Elmo Puppeteer Kevin Clash Quits Sesame Street: Anatomy of a Sex Scandal, 21. November 2012
  2. USA Today: 'Sesame Street' actor faces underage sex charges, 12. November 2012
  3. Denver Post: Elmo actor resigns amid underage-sex allegations