Kfz-Kennzeichen (Jordanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kennzeichen für Privatfahrzeuge
Kennzeichen für öffentlichen Transport
Diplomatenkennzeichen

Die aktuellen jordanischen Kfz-Kennzeichen wurden 2007 eingeführt und orientieren sich am europäischen Standard. Sie zeigen in der Regel schwarze Lettern auf weißem Grund. Am linken Rand befindet sich ein farbiges Feld, in dem der Landesname auf Arabisch (arabisch الأُرْدُنّ al-Urdunn) und Englisch (JORDAN) erscheint. Die Farbe des Feldes gibt die nähere Verwendung des Fahrzeugs an. Schilder für Privatfahrzeuge besitzen ein weißes, Fahrzeuge des öffentlichen Transports ein grünes Feld. Rot kennzeichnet Staatsfahrzeuge, Diplomatenkennzeichen weisen ein gelbes Feld und zusätzlich die Buchstaben CD auf. Anhängern wird in Kombination mit den Buchstaben TRL für englisch trailer ebenfalls gelb zugeordnet. Die eigentliche Kombination besteht ausschließlich aus Ziffern, die getrennt von einem Punkt in zwei Gruppen gegliedert sind.
Ältere Kennzeichen zeigen sowohl den Landesnamen als auch die Ziffernkombination in lateinischer und arabischer Schrift.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jordanische Kfz-Kennzeichen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien