Kiera Cass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kiera Cass 2011

Kiera Cass (* Mai 1981 in South Carolina) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die für ihre New York Times-Bestseller-Reihe Selection bekannt ist.[1] Die deutsche Übersetzung der Serie von Susann Friedrich erscheint im S. Fischer Verlag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cass besuchte die Coastal Carolina University, bevor sie zur Radford University wechselte.[2][3]

Sie veröffentlichte 2012 das erste Buch der ursprünglich als Trilogie gedachten Buchreihe Selection bei HarperTeen, einem Imprint von HarperCollins.[4] The CW sicherte sich die Rechte zu einer Fernsehserie und es wurden bereits zwei Pilotfilme gedreht, allerdings wurde keinem von beiden grünes Licht für eine Serie gegeben.[5] Im April 2015 wurde jedoch bekanntgegeben, dass Warner Bros. die Filmrechte des Buchs erworben hatte. Neben Denise Di Novi und Alison Greenspan von DiNovi Pictures’ wird zusätzlich noch Pouya Shahbazian als Produzenten an dem Film arbeiten. Das Drehbuch wird von Katie Lovejoy geschrieben werden[6]. Am 14. August 2014 kündigte Kiera Cass an, dass die Selection-Reihe noch weitere Bücher umfassen wird. Eine weitere Novelle mit dem Titel The Favorite, die aus Marlees Erzählperspektive erzählt, erschien Anfang 2015. Der vierte Band Die Kronprinzessin folgte ebenfalls. Cass kündigte noch ein fünftes Buch namens The crown an.

Im Mai 2013 kündigte Cass an, dass sie an einer noch unbenannten Serie arbeite, die sie auf sozialen Netzwerken 238 nennt. Die Serie soll ebenfalls bei HarperCollins erscheinen.[7]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selection Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Selection. Fischer Sauerländer, Frankfurt am Main 2013, ISBN 978-3-7373-6188-0 (Original: The Selection, 2012)
  2. Selection – Die Elite. Fischer Sauerländer, Frankfurt am Main 2014, ISBN 978-3-7373-6242-9 (Original: The Elite, 2013)
  3. Selection – Der Erwählte. Fischer Sauerländer, Frankfurt am Main 2015, ISBN 978-3-7373-6498-0 (Original: The One, 2014)
  4. Selection – Die Kronprinzessin. Fischer Sauerländer, Frankfurt am Main 2015, ISBN 978-3-7373-5224-6 (Original: The Heir, 2015)
  5. Selection – Die Krone. Fischer Sauerländer, Frankfurt am Main 2016, ISBN 978-3-7373-5421-9 (Original: The Crown, 2016)

Novellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selection Storys
  • Selection Storys – Liebe oder Pflicht. Fischer, Frankfurt am Main 2014, ISBN 978-3-7335-0043-6 (Original: The Selection Stories: The Prince & The Guard, 2014)
  • Selection Storys – Herz oder Krone. Fischer, Frankfurt am Main 2015, ISBN 978-3-7335-0145-7 (Original: The Selection Stories: The Queen & The Favorite, 2015)
Sonstige
  • The Prince, 2013
  • The Guard, 2014
  • The Queen, 2014
  • The Favorite, 2015

Andere Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • The Siren, 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sierra Tishgart: Young Adult Author Kiera Cass on The Selection. In: Teen Vogue. April 2012, abgerufen am 16. Mai 2013 (englisch).
  2. Kiera Cass: About Me. Abgerufen am 16. Mai 2013 (englisch).
  3. Jessie Potts: Interviews: Kiera Cass and Cornelia Funke. In: USA Today. 24. April 2013, abgerufen am 16. Mai 2013 (englisch).
  4. Karen Springen: Should Authors and Agents Weigh In on Citizen Reviews? In: Publishers Weekly. 19. Januar 2012, abgerufen am 16. Mai 2013 (englisch).
  5. Nellie Andreeva: ‘The Selection’ Dead At The CW. Deadline Hollywood, 9. Mai 2013, abgerufen am 25. September 2014 (englisch).
  6. Mike Fleming Jr: Warner Bros Buys YA Title ‘The Selection’, Sets Black List Scribe Katie Lovejoy To Adapt. In: Deadline. 22. April 2015 (deadline.com [abgerufen am 20. Februar 2017]).
  7. Kiera Cass to Author Two New Young-Adult Novels. In: Children's Book Council. 13. März 2013, abgerufen am 16. Mai 2013 (englisch).