Kim Hee-sun (Schauspielerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kim Hee-sun (Schauspielerin)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 김희선
Hanja 金喜善
Revidierte Romanisierung Gim Hui-seon
McCune-Reischauer Kim Hŭisŏn
siehe auch: Koreanischer Name

Kim Hee-sun (auch Kim Hee-seon geschrieben, * 11. Juni 1977 in Seoul) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Als 11-jährige Schülerin trat Kim Hee-sun zum ersten Mal im Fernsehen auf. Später studierte sie Schauspielkunst an der Chung-Ang University. Von da an spielte sie in vielen Fernsehfilmen mit und erlangte Bekanntheit in Südkorea.

Auch musikalisch ist Kim aktiv. Zur Filmmusik von Der Mythos (神话) von Jackie Chan steuerte sie mit diesem ein Duett bei.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1994: Agatha Christie
  • 1994: The Tale of Chunhyang
  • 1995: The Son of the Wind
  • 1996: Faraway Country Sauna Guys
  • 1997: Propose The Color White
  • 1997: Repechage
  • 1998: Mister Q
  • 1998: To the end of the world
  • 1998: Wedding Dress
  • 1999: Tomato
  • 1999: Sun Flower
  • 1999: Goodbye my love
  • 1999: Ghost in Love
  • 1999: Calla
  • 2000: Bichunmoo
  • 2001: Wanee & Junah
  • 2003: A Man Who Went to Mars
  • 2003: Yojo Lady
  • 2005: Sad Love Song
  • 2005: Der Mythos (The Myth)
  • 2006: Smile Again
  • 2012: Faith

Weblinks[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Hee-sun ist der Vorname.