Kinokawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Kinokawa. Zum gleichnamigen Fluss siehe Kinokawa (Fluss).
Kinokawa-shi
紀の川市
Kinokawa
Geographische Lage in Japan
Kinokawa (Japan)
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Wakayama
Koordinaten: 34° 16′ N, 135° 22′ OKoordinaten: 34° 16′ 10″ N, 135° 21′ 45″ O
Basisdaten
Fläche: 228,54 km²
Einwohner: 62.430
(1. Februar 2016)
Bevölkerungsdichte: 273 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 30208-2
Rathaus
Adresse: Kinokawa City Hall
338 Nishiōi
Kinokawa-shi
Wakayama 649-6492
Webadresse: http://www.city.kinokawa.lg.jp
Lage Kinokawas in der Präfektur Wakayama
Lage Kinokawas in der Präfektur

Kinokawa (jap. 紀の川市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Wakayama in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinokawa liegt östlich von Wakayama.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt Kinokawa wurde am 11. November 2005 aus den ehemaligen Gemeinden Uchita (打田町, -chō), Kokawa (粉河町, -chō), Naga (那賀町, -chō), Momoyama (桃山町, -chō) und Kishigawa (貴志川町, -chō) des Landkreises Naga gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Straße:
    • Nationalstraße 24,424,480

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss Kinokawa