Kirjat Ono

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Lage von Kirjat Ono im Bezirk Tel Aviv
Emblem von Kirjat Ono

Kirjat Ono (hebräisch קִרְיַת אוֹנוֹ) ist eine Stadt in Israel im Bezirk Tel Aviv; sie gehört zum Ballungsraum Gusch Dan. Ende 2016 hatte sie 38.596 Einwohner.[1]

Der Name stammt von dem biblischen Ort Ono (1 Chr 8,12 EU;Esr 2,33 EU;Neh 6,2;7,37;11,35 EU).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1939 wurde das Dorf (hebr.: Kfar) Kfar Ono gegründet. 1954 wurde dort ein Auffanglager für neue Immigranten errichtet und der Ort mit umliegenden Gemeinden zu Kirjat Ono zusammengeschlossen. 1992 erhielt Kirjat Ono den Stadtstatus.[2]

Partnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Israelisches Zentralbüro für Statistik: Einwohner in Israel, 2016 (יישובים בישראל‎, 2016), abgerufen am 9. November 2017 (hebräisch).
  2. Qiryat Ono (Israel)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kiryat Ono – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien