Kitchener-Waterloo Beavers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kitchener-Waterloo Beavers
Gründung 1960
Auflösung 1962
Geschichte Kitchener-Waterloo Beavers
1960–1962
Standort Kitchener, Ontario
Liga Eastern Professional Hockey League
Kooperationen New York Rangers (NHL)

Die Kitchener-Waterloo Beavers waren ein kanadisches Eishockeyfranchise der Eastern Professional Hockey League aus Kitchener, Ontario.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kitchener-Waterloo Beavers wurden 1960 als Franchise der Eastern Professional Hockey League gegründet. In dieser agierten sie als das Farmteam der New York Rangers aus der National Hockey League. In den einzigen beiden Spielzeiten ihres Bestehens belegten sie den zweiten bzw. den dritten Platz der regulären Saison.

Im Anschluss an die Saison 1961/62 stellten die Kitchener-Waterloo Beavers den Spielbetrieb ein.

Saisonstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1960-61 70 31 28 11 73 220 215 2., EPHL
1961-62 70 36 24 10 82 263 217 3., EPHL

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]