Kjersti Annesdatter Skomsvold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kjersti Annesdatter Skomsvold (2012)

Kjersti Annesdatter Skomsvold (* 1979 in Oslo, Norwegen) ist eine norwegische Schriftstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skomsvold hatte mit ihrem Debütroman Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich im Jahre 2009 sowohl in Norwegen als auch international großen Erfolg.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Leben im Marmeladenglas. In: Süddeutsche Zeitung. 6. Dezember 2011, S. V2/8.