Klassik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klassik (von lateinisch classicus „zur ersten (Steuer-)Klasse gehörig“, im übertragenen Sinne „mustergültig“) steht für verschiedene geschichtliche Perioden:


Mehrere Kunst- bzw. Stilepochen oder -richtungen werden klassisch genannt:

als allgemeine Konzepte:

speziell:


Verschiedene Wissenschaften in ihrer prägenden Epoche oder die sich mit den Grundlagen des jeweiligen Forschungsgebietes auseinandersetzen, heißen klassisch:


Siehe auch:

Wiktionary: Klassik – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen