Klausen-Leopoldsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klausen-Leopoldsdorf
Wappen Österreichkarte
Wappen von Klausen-Leopoldsdorf
Klausen-Leopoldsdorf (Österreich)
Klausen-Leopoldsdorf
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Politischer Bezirk: Baden
Kfz-Kennzeichen: BN
Fläche: 60,05 km²
Koordinaten: 48° 5′ N, 16° 1′ OKoordinaten: 48° 5′ 17″ N, 16° 0′ 52″ O
Höhe: 375 m ü. A.
Einwohner: 1.710 (1. Jän. 2020)
Bevölkerungsdichte: 28 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 2533, 3033, 3053
Vorwahl: 02257
Gemeindekennziffer: 3 06 16
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
2533 Klausen-Leopoldsdorf 84
Website: www.klausen-leopoldsdorf.gv.at
Politik
Bürgermeister: Herbert Lameraner (ÖVP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2020)
(19 Mitglieder)
13
6
13 
Insgesamt 19 Sitze
Lage von Klausen-Leopoldsdorf im Bezirk Baden
AllandAltenmarkt an der TriestingBad VöslauBadenBerndorfBlumau-NeurißhofEbreichsdorfEnzesfeld-LindabrunnFurth an der TriestingGünselsdorfHeiligenkreuzHernsteinHirtenbergKlausen-LeopoldsdorfKottingbrunnLeobersdorfMitterndorf an der FischaOberwaltersdorfPfaffstättenPottendorfPottensteinReisenbergSchönau an der TriestingSeibersdorfSooßTattendorfTeesdorfTraiskirchenTrumauWeissenbach an der TriestingNiederösterreichLage der Gemeinde Klausen-Leopoldsdorf im Bezirk Baden (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

BW

Klausen-Leopoldsdorf ist eine Gemeinde in Niederösterreich im Bezirk Baden. Auf einer Fläche von 60,03 km² leben 1710 Einwohner (Stand 1. Jänner 2020).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klausen-Leopoldsdorf (links oben) mit der damaligen Haupt Klause im Schwechattal südöstlich des Ortes, um 1900

Die Gemeinde Klausen-Leopoldsdorf[1] liegt am Oberlauf der Schwechat im Wienerwald.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteile der Katastralgemeinden Klausen-Leopoldsdorf und Kleinmariazellerforst sind Agsbach, Dörfl, Forsthof, Gaisrücken, Groß-Krottenbach (nördlich des Großen Krottenbachs), Hainbach, Hasenriegel, Hauptbach (nördlich der Schwechat), Hochstraß, Klein-Krottenbach, Lammerau, Lengbachl, Mitterriegel, Obergrödl, Ranzenbach, Riesenbach, Schlottleiten, Schöpflgitter und Untergrödl sowie mehrere Einzellagen.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altlengbach Pressbaum Wolfsgraben
Brand-Laaben Nachbargemeinden Wienerwald
Altenmarkt Alland

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindeamt Klausen-Leopoldsdorf

Der Gemeinderat hat 19 Mitglieder.

Bürgermeister
  • seit 1990 Herbert Lameraner (ÖVP)

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Klausen-Leopoldsdorf

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Klausen-Leopoldsdorf befindet sich ein Kindergarten[8] und eine Volksschule.[9]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sport-, Kultur- und Fremdenverkehrsverein (SKFV) Hochstraß / Klausen-Leopoldsdorf
  • Radsportteam RSC Klausen-Leopoldsdorf
  • Tennisverein Klausen-Leopoldsdorf
  • Dorferneuerungsverein Klausen-Leopoldsdorf
  • Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein
  • Schützenverein Klausen-Leopoldsdorf – Heiligenkreuz (SVK-H)
  • Reitclub Gut Ranzenbach
  • Klausna Dirndl Rocka – Mädchen-Schuhplattlergruppe

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Klausen-Leopoldsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die amtliche Schreibweise ist festgelegt bzw. dargestellt im Gesetz über die Gliederung des Landes Niederösterreich in Gemeinden LGBl.Nr.1030–94 vom 9. Dezember 2011 und auf Statistik Austria: Ein Blick auf die Gemeinde
  2. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 1995 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 30. März 2000, abgerufen am 3. April 2020.
  3. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2000 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 4. Februar 2005, abgerufen am 3. April 2020.
  4. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2005 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 4. März 2005, abgerufen am 3. April 2020.
  5. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2010 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 8. Oktober 2010, abgerufen am 3. April 2020.
  6. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2015 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 1. Dezember 2015, abgerufen am 3. April 2020.
  7. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2020 in Klausen-Leopoldsdorf. Amt der NÖ Landesregierung, 26. Januar 2020, abgerufen am 3. April 2020.
  8. Kindergärten in NÖ. NÖ Landesregierung, abgerufen am 5. Oktober 2020.
  9. Schulensuche. In: Schulen online. Abgerufen am 30. September 2020.