Klausentalhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klausentalhütte
Klausentalhütte
Klausentalhütte
Lage Haardt (Pfälzerwald); Maikammer-Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz
Gebirgsgruppe Pfälzerwald
Geographische Lage: 49° 19′ 1,2″ N, 8° 6′ 28,9″ OKoordinaten: 49° 19′ 1,2″ N, 8° 6′ 28,9″ O
Höhenlage 265 m ü. NN
Klausentalhütte (Rheinland-Pfalz)
Klausentalhütte
Besitzer Pfälzerwaldverein
Bautyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Mittwoch-Sonntag + Feiertage
Beherbergung 0 Betten, 0 Lager

Die Klausentalhütte ist eine bewirtschaftete Schutzhütte des Ortsvereins Diedesfeld des Pfälzerwaldvereins im Pfälzerwald. Sie befindet sich im südlichen Teil der Haardt im Talausgang des Klausentals in die Rheinebene. Die Hütte liegt in einer Höhe von 265 m.

Zugänge und Wanderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In etwa 200 m Entfernung befindet sich ein Wanderparkplatz, der von den Orten Alsterweiler oder Diedesfeld erreicht werden kann. Von der Hütte kann aufsteigend durch das Klausental der Kalmitgipfel (672 m) über die Passhöhe Hahnenschritt und die Hohe Loog (618 m) erreicht werden. Als Ausgangspunkt weiterer Wanderungen kann das Hambacher Schloss ein Ziel sein. Die benachbarten Hütten des Pfälzerwaldvereins sind das Kalmithaus und das Hohe-Loog-Haus.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte wurde von der Ortsgruppe Diedesfeld des Pfälzerwaldvereins im Jahre 1961 erbaut. Bis 2001 erfolgte die Bewirtschaftung der Hütte in Eigenregie, seitdem liegt diese in den Händen wechselnder Pächter.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz - Topographische Karte 1 : 25000 - Naturpark Pfälzerwald, Blatt 6 Oberhaardt von Neustadt an der Weinstrasse bis zum Queichtal 2010, ISBN 978-3-89637-402-8.
  • Pietruska-Wanderkarte: Edenkoben - Die Urlaubsregion zwischen Landau und Neustadt. 1 : 25000. Pietruska Verlag, Rülzheim 2007, ISBN 978-3-934895-56-0.
  • Rother Wanderbuch Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße, Bergverlag Rother GmbH, München 2013, S. 68, ISBN 978-3-7633-3077-5.
  • Bruckmann Wandern kompakt Pfälzerwald mit Bienwald, Bruckmann verlag GmbH, München, 2009,S. 73, ISBN 978-3-7654-4287-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Klausentalhütte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien