Klein Gaddau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klein Gaddau
Gemeinde Waddeweitz
Koordinaten: 52° 59′ 1″ N, 10° 59′ 19″ O
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 29496
Vorwahl: 05849
Klein Gaddau (Landkreis Lüchow-Dannenberg)
Klein Gaddau

Lage von Klein Gaddau in Landkreis Lüchow-Dannenberg

Klein Gaddau ist ein Ortsteil der Gemeinde Waddeweitz im niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg. Das Dorf liegt zwei Kilometer südöstlich von Waddeweitz und südlich der B 493.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das Jahr 1848 wird angegeben, dass Klein Gaddau 14 Wohngebäude hatte, in denen 89 Einwohner lebten.[1] Zu der Zeit war der Ort nach Zebelin eingepfarrt, wo sich auch die Schule befand.[2] Am 1. Dezember 1910 hatte Klein Gaddau 51 Einwohner und war eine eigenständige Gemeinde im Kreis Lüchow.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Friedrich W. Harseim, C. Schlüter (Hrsg.): Statistisches Handbuch für das Königreich Hannover. Schlüter, 1848, S. 97 (google.de [DIGITALISAT; abgerufen am 25. Mai 2018]).
  2. Friedrich W. Harseim, C. Schlüter (Hrsg.): Statistisches Handbuch für das Königreich Hannover. Schlüter, 1848, S. 226 (google.de [DIGITALISAT; abgerufen am 25. Mai 2018]).
  3. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900. Königreich Preußen - Provinz Hannover - Regierungsbezirk Lüneburg - Landkreis Lüchow. In: www.gemeindeverzeichnis.de. Uli Schubert, 24. Mai 2018, abgerufen am 25. Mai 2018.