Kleinallmendingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kleinallmendingen
Gemeinde Allmendingen
Koordinaten: 48° 19′ 36″ N, 9° 42′ 57″ O
Höhe: 520 m ü. NHN
Postleitzahl: 89604
Vorwahl: 07391

Kleinallmendingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Allmendingen im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg. Das Dorf Kleinallmendingen liegt westlich der Bahnstrecke Ulm–Sigmaringen, Allmendingen direkt daran anschließend östlich davon.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinallmendingen wird im Jahr 1270 erstmals überliefert, als der Ort von den Herren von Steußlingen an Württemberg ging. Im 14./15. Jahrhundert war Kleinallmendingen ein Lehen der Harscher von Allmendingen und kam 1581 durch Heimfall wieder an Württemberg, das die Rechte 1751 an die von Freyberg verkaufte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche St. Laurentius (Epitaphe, Fresken)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]