Kleine Kyll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleine Kyll
Wasserfall nahe der Wolfsschlucht

Wasserfall nahe der Wolfsschlucht

Daten
Gewässerkennzahl DE: 26784
Lage Landkreis Vulkaneifel, Landkreis Bernkastel-Wittlich; Rheinland-Pfalz; Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Lieser → Mosel → Rhein → Nordsee
Quelle Auf den Höhen der Nerother Wälder im Landkreis Vulkaneifel
50° 12′ 37″ N, 6° 45′ 36″ O
Quellhöhe ca. 584 m ü. NHN[1]
Mündung Mündet südlich von Manderscheid in die LieserKoordinaten: 50° 3′ 48″ N, 6° 48′ 51″ O
50° 3′ 48″ N, 6° 48′ 51″ O
Mündungshöhe ca. 246 m ü. NHN[1]
Höhenunterschied ca. 338 m
Länge 23,9 km[2]
Einzugsgebiet 83,545 km²[2]
Linke Nebenflüsse siehe Tabelle
Rechte Nebenflüsse siehe Tabelle
Gemeinden Neroth, Oberstadtfeld, Niederstadtfeld, Schutz
Tal der Kleinen Kyll südlich der Mündung Meerbach

Tal der Kleinen Kyll südlich der Mündung Meerbach

Die Kleine Kyll (sprich: „Kill“) ist ein 23,9 km langer, orografisch rechter Nebenfluss der Lieser.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kleine Kyll entspringt zwei Kilometer nordöstlich von Neroth auf den Höhen der Nerother Wälder im Landkreis Vulkaneifel. Sie fließt in südlicher Richtung durch die Gemeinden Neroth, Oberstadtfeld, Niederstadtfeld und Schutz und mündet südlich von Manderscheid (Landkreis Bernkastel-Wittlich) in die Lieser.

Zuflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Zuflüssen der Kleinen Kyll gehören (flussabwärts betrachtet): [2]

Name GKZ Länge (km) Richtung Mündung
bei km
Ort
Enzenbach 2678412 2,6 rechts 21,3 Neroth
Kreuzbach 26784132 0,8 rechts 20,5
Dehmbach 1,0 rechts 19,7
Bach vom Birkenberg (Winkelbach) 2678414 1,5 links 18,2 Oberstadtfeld
Risselbach 1,3 links 16,6 Niederstadtfeld
Kälberbach 2678416 3,9 rechts 16,2 Niederstadtfeld
Kerlbach 1,0 links 15,2 Niederstadtfeld
Walmerbach 267842 7,2 rechts 11,9 Schutz
Speicherbach 267844 3,5 rechts 10,0
Meerbach 267846 4,2 rechts 6,3 Meerfeld
Ellbach 26784712 2,0 rechts 4,7
Dombach 1,0 links 2,6 Manderscheid
Horngraben 2678472 2,5 rechts 1,9
Fischbach 267848 6,1 rechts 0,8

Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Bereich zwischen Oberstadtfeld und Bleckhausener Mühle/Meerfeld verläuft parallel zur kleinen Kyll der Kosmosradweg.

An der Mündung des Horngrabens, südlich von Manderscheid befindet sich die Wolfsschlucht[3] sowie ein Wasserfall.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kleine Kyll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kartendienst des Landschaftsinformationssystems der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz (LANIS-Karte) (Hinweise)
  2. a b c GeoExplorer der Wasserwirtschaftsverwaltung Rheinland-Pfalz (Hinweise)
  3. Wolfsschlucht und Kleine Kyll