Kleine Lindenblattwespe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleine Lindenblattwespe
Larven auf Stieleichenblatt

Larven auf Stieleichenblatt

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Unterordnung: Pflanzenwespen (Symphyta)
Familie: Echte Blattwespen (Tenthredinidae)
Gattung: Caliroa
Art: Kleine Lindenblattwespe
Wissenschaftlicher Name
Caliroa annulipes
(Klug, 1816)

Die Kleine Lindenblattwespe (Caliroa annulipes) ist eine Pflanzenwespe aus der Familie der Echten Blattwespen (Tenthredinidae). Sie sind im gemäßigten Klima der gesamten Nordhalbkugel verbreitet.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wespen werden fünf bis sechs Millimeter lang und haben eine unauffällige, schwarze Färbung.

Lebensweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tiere kommen häufig am Waldrand zwischen Mai und September vor. Die teilweise durchsichtig und grünen Larven sind schleimig und ähneln Nacktschnecken. Sie leben an verschiedenen Laubbäumen, bevorzugt aber an Eichen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kleine Lindenblattwespe – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien