Kleingebiet Szeghalom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kleingebietes in Ungarn

Das Kleingebiet Szeghalom (ungarisch Szeghalomi kistérség) ist eine ungarische Verwaltungseinheit (LAU 1) im Norden des Komitats Békés in der Südlichen Großen Tiefebene.

Das Kleingebiet hatte 39.366 Einwohner (Stand Ende 2012) auf einer Fläche von 1009,73 km² und umfasste neun Gemeinden.

Die Verwaltung des Kleingebietes befindet sich in der Stadt Szeghalom.

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 47° 2′ N, 21° 6′ O