Klytia (Tochter des Okeanos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Klytia (Mythologie))
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klytia (altgriechisch Κλυτία, auch Klytie, lateinisch Clytia) ist in der griechischen Mythologie eine der 3000 Töchter des Okeanos und seiner Schwester Tethys.[1] Nach Hyginus war sie mit Menestus verheiratet.[2] Möglicherweise ist sie identisch mit der gleichnamigen Geliebten des Helios.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hesiod, Theogonie 352.
  2. Hyginus, Fabulae, praefatio p. 11, 7.