Kochi Tuskers Kerala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kochi Tuskers Kerala
gegründet 2010
Heimatstadt Kochi
Heimstadion Jawaharlal Nehru Stadium
Kapazität 60.000
andere Stadien Holkar Cricket Stadium
IPL-Siege 0
CLT20-Siege 0
Stand von 14. Juni 2016

Die Kochi Tuskers Kerala waren ein Cricketteam, die in der Indian Premier League spielten. Sie repräsentierten die Stadt Kochi, Kerala. Das Team wurde zusammen mit den Pune Warriors India in der Saison 2011 als neue Franchises zugelassen. Das Heimatstadion war das Jawaharlal Nehru Stadium in Kochi und das Holkar Cricket Stadium in Indore.

Ausschluss aus der IPL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wegen Unstimmigkeiten unter den Eigentümern und das nicht Einreichen der annual fees bei der BCCI wurden das Franchise aus der Indian Premier League ausgeschlossen. Ab der Saison 2012 nahmen daher nur noch 9 Teams teil.[1]

Abschneiden in der IPL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Spiele Siege Niederlagen No Result Endplatzierung (Vorrunde)
2011 14 6 8 0 Vorrunde (8/10)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kochi franchise terminated by BCCI (englisch) Cricinfo. 18. Mai 2012. Abgerufen am 14. Juni 2016.