Kohl Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kohl Verlag
Rechtsform eingetragener Kaufmann
Gründung 1998
Sitz Kerpen-Buir
Leitung Lynn-Sven Kohl
Branche Fachverlag
Website http://www.kohlverlag.de/

Der Kohl Verlag ist ein deutscher Fachbuchverlag für Lehr- und Lernmittel sowie Unterrichtshilfen. Er hat seinen Sitz in Kerpen im Rheinland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verlag wurde 1998 gegründet. Die Publikationen des Verlages richten sich an Lehrer, Erzieher und Eltern. Der Verlag hat etwa 1200 Titel von 150 Autoren im Programm. Die Arbeitsblätter werden im Unterricht eingesetzt und finden in der Freiarbeit oder beim Lernen an Stationen Verwendung.[1] Dabei werden nahezu alle Fachbereiche und Altersstufen vom Frühen Lernen bis zur SEK II abgedeckt.

Der Kohl-Verlag nimmt regelmäßig an der deutschen Bildungsmesse DIDACTA (Hannover, Köln, Stuttgart), an der Interpädagogica (Österreich), an der Didacta Basel, an der Leipziger Buchmesse, an der Schulbuchmesse des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg sowie an zahlreichen weiteren regionalen Seminaren und Schulbuchausstellungen teil.[2][3][4] Der Verlag ist Mitglied im VdS Bildungsmedien e. V.[5]

Autoren (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Autoren zählen Jürgen Tille-Koch[6], Eckhard Berger[7][8], Gabriela Rosenwald[9], Friedel Schardt[10], Michael Junga[11], Reinhold Zinterhof[12], Friedhelm Heitmann, Nik und Tobias Vonderlehr, Hans-J. Schmidt, u.v.a.m.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kohl-Verlag auf der Internetseite Der Deutsche Bildungsserver
  2. Messe-Teilnahme an der Interpädagica 2010@1@2Vorlage:Toter Link/www.interpaedagogica.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Schulbuch-Messe für die allgemeinbildenden Schulen im Landesinstitut 2011
  4. Ausstellerverzeichnis der Leipziger Buchmesse 2011 (Memento des Originals vom 19. November 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/messe-av.leipziger-messe.de PDF-Datei, S. 19
  5. Kohl-Verlag bei VdS Bildungsmedien e. V.
  6. Jürgen Tille-Koch in der Deutschen Nationalbibliothek
  7. Konzentrationshilfe für Kinder in: Nordwest-Zeitung vom 6. Oktober 2010
  8. Eckhard Berger in der Deutschen Nationalbibliothek
  9. Gabriela Rosenwald in der Deutschen Nationalbibliothek
  10. Friedel Schardt in der Deutschen Nationalbibliothek
  11. Michael Junga in der Deutschen Nationalbibliothek
  12. Reinhold Zinterhof in der Deutschen Nationalbibliothek