Kola (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kola steht für:

  • die Halbinsel Kola im Norden Russlands
  • Kola (Fluss) auf der Halbinsel Kola
  • Kola (Stadt) in der Oblast Murmansk (Russland)
  • Kola (Insel) eine der indonesischen Aru-Inseln
  • Kola (Tal), Gebirgstal in der Gegend von Göle bei Sarıkamış, Türkei
  • Kolabaum, einen afrikanischen Baum und dessen Früchte
  • Kolanuss, die koffeinhaltigen Samen des Kolabaumes
  • Kola, eine alternative Schreibweise für das Getränk Cola
  • Kernkraftwerk Kola, ein russisches Kernkraftwerk auf der Halbinsel Kola
  • Kola-Bohrung, das tiefste Bohrloch der Welt
  • Kōla, auch Bhūta kōla, im indischen Volksglauben Ritual für einen Bhuta (Geist)
  • Kola (Einheit), ein altes indisches Längen- und Flächenmaß


Kola ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.