Kolejarz Stróże

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kolejarz Stróże
Logo
Basisdaten
Name Klub Sportowy Kolejarz Stróże
Sitz Stróże, Grybów
Gründung 2. August 1949
Farben bordeauxrot-blau-weiß
Erste Mannschaft
Spielstätte Stadion Stróże
Plätze 3.000
Liga Klasa okręgowa
2015/16 1. Platz (Klasa A)

KS Kolejarz Stróże (vollständig Klub Sportowy Kolejarz Stróże) ist ein polnischer Fußballklub aus Stróże, Landgemeinde Grybów (deutsch: Grünberg) in der Woiwodschaft Kleinpolen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der am 2. August 1949 unter dem Namen Terenowe Koło Sportowe Kolejarz gegründete Verein schaffte zwischen 2003 und 2010 den Aufstieg von der fünftklassigen Bezirksliga (poln.: Klasa okręgowa) Nowy Sącz in die zweitklassige 1. Liga.

Kolejarz erhielt keine Lizenz für die Saison 2014/15. Der Verein verzichtete auf den Start in der 2. Liga und trat in der siebtklassigen Klasa A, Gruppe Nowy Sącz an.

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]