Kolumbianischer Peso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peso
Bildbeschreibung fehlt
Staat: KolumbienKolumbien Kolumbien
Unterteilung: 100 Centavos
ISO-4217-Code: COP
Abkürzung: $
Wechselkurs:
(14. Feb 2017)

EUR = 3.035 COP
1.000 COP = 0,32949 EUR

CHF = 2.849,8 COP
1.000 COP = 0,3509 CHF

2000-Peso-Schein und 500-Peso-Münze

Der Peso (Spanisch: Peso Colombiano) ist die Währung Kolumbiens.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Vorunabhängigkeitszeit und auch während der Unabhängigkeitskriege waren eine Vielzahl von Münzen aus Gold und Silber im Umlauf. Goldmünzen waren dominant, da Gold als Rohstoff in der Region leicht zugänglich war. Nach der Unabhängigkeit 1810/1819 wurden die unterschiedlichen Zahlungsmittel als Nachteil erkannt, doch erst 1838 beschloss der Kongress alle Münzen, die sogar noch aus der Kolonialzeit im Umlauf waren, einzusammeln. Zur gleichen Zeit entschied sich die Tesorería (Münzprägeanstalt) die höherwertigen Münzen durch Banknoten zu ersetzen, was zur ersten großen Währungsemission Kolumbiens führte. Es gab allerdings keine einheitliche Ausgabepolitik, sodass bald wieder unterschiedliche Münzen- und Geldscheintypen im Umlauf waren. Die Vielfalt wurde, auch aufgrund der unzureichenden Menge, durch im Inland zugelassenes fremdländisches Geld vergrößert. Zur gleichen Zeit setzte sich das Dezimalsystem mit der Rechnung von Stück und Hundertstel durch, das nach 1872 endgültig eingeführt wurde.

Inflationäre Tendenzen zeigten sich ab 1886 durch eine verstärkt arbeitende Notenpresse, 1907 war der Wert des Peso soweit gesunken, dass er dem Centavo früherer Jahre entsprach. Ab 1918 wurde die Währung wieder stabilisiert, seither ist eine eher werthaltige Entwicklung zu beobachten.

Die erneute Inflation in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts führte zu einer Erhöhung der Stellen vor dem Komma. Der Centavo ist den jüngeren Generationen schon weitgehend unbekannt. Ab dem 10. November 2003 wurde der kolumbianische Peso (COP) durch die Unidad de Valor real (COU) ergänzt. Die Inflationsrate betrug 2012 noch etwa 3 %.

Inflation in Kolumbien von 1992 bis 2012
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: wohl nicht mehr ganz aktuell, jedenfalls fehlt ein Bezugspunkt beim Letztstand
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Im Jahre 2007 hat sich der kolumbianische Peso sehr erholt, trotz Ankaufs von Devisen durch den Staat. Die Währung hat sich seit Dezember 2006, als sie noch bei 2950 Pesos zum US-Dollar stand, auf 1912 Pesos per US-Dollar erholt.

Währungseinheiten:
bis 1847: 1 Peso = 8 Reales, 2 Pesos = 1 Escudo
1847–1853: 1 Peso = 10 Reales, 1 Real = 10 Decimos de Real
1853–1872: 1 Peso = 10 Decimos oder 10 Reales
ab 1872: 1 Peso = 100 Centavos
Umrechnungskurs zum Dollar seit 1998

Münzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teile dieses Artikels scheinen seit 2016 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Ausgabe-
datum
Nennwert Gewicht Durch-
messer
Stärke Bemerkung
8. August 1992 100 Pesos 5,31 g 23 mm 1,55 mm
1. Juni 1994 200 Pesos 7,08 g 24,4 mm 1,70 mm Das Design beruht auf dem von Dicken Castro.
26. Dezember 1993 500 Pesos 7,43 g 23,5 mm 2,0 mm
12. November 1996 1000 Pesos 7,30 g 21,67 mm 2,76 mm Diese Münze wird auf Grund hohen Fälschungsaufkommens nicht mehr produziert.
Derzeit zirkulierende Münzen (seit 2012)
Bild Wert Technische parameter Beschreibung
Front Umkehren Durchmesser Stärke Gewicht Samenstelling Front Umkehren
Reverso nueva moneda 50 pesos colombianos.jpg Anverso nueva moneda 50 pesos colombianos.jpg 50 pesos 17 mm 1.3 mm 2.0 g kupfer, nickel, zink Der brillenbär, sein populärer name und wissenschaftlicher name. Wert, eingegrenzt mit den Worten "Republik Kolumbien" und das Jahr der Prägung.
Reverso nueva moneda 100 pesos colombianos.jpg Anverso de nueva moneda 100 pesos colombianos.jpg 100 pesos 20.3 mm 1.55 mm 3.34 g Aluminiumbronze
92 % kupfer
6 % aluminium
2 % nickel
Die frailejón, sein populärer name und wissenschaftlicher name. Wert, eingegrenzt mit den Worten "Republik Kolumbien" und das Jahr der Prägung.
Reverso nueva moneda 200 pesos colombianos.jpg Anverso nueva moneda 200 pesos colombianos.jpg 200 pesos 22.4 mm 1.7 mm 4.61 g 65 % kupfer
20 % zink
15 % nickel
Der hellroter ara, sein populärer name und wissenschaftlicher name. Wert, eingegrenzt mit den Worten "Republik Kolumbien" und das Jahr der Prägung.
Anverso nueva moneda 500 pesos colombianos.jpg Reverso nueva moneda 500 pesos colombianos.jpg 500 pesos 23.7 mm 2 mm 7.14 g Rand: 65 % kupfer
20 % zink
15 % nickel
Zentrum: 92 % kupfer
6 % aluminium
2 % nickel
Die glasfrösche, sein populärer name und wissenschaftlicher name. Wert, eingegrenzt mit den Worten "Republik Kolumbien" und das Jahr der Prägung.
Anverso nueva moneda 1000 pesos colombianos.jpg Reverso nueva moneda 1000 pesos colombianos.jpg 1000 pesos 26.7  mm 9.95 g Rand: 92 % kupfer
6 % aluminium
2 % nickel
Zentrum: 65 % kupfer
20 % zink
15 % nickel
Die unechte karettschildkröte, sein populärer name und wissenschaftlicher name. Wert, eingegrenzt mit den Worten "Republik Kolumbien" und das Jahr der Prägung.

Banknoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1992 werden die Banknoten von kolumbianischen Künstlern entworfen, die sich dabei an verbesserten Sicherheitsmerkmalen der Scheine und jeweils einem ausgesuchten Thema orientieren. Die ganze Entwicklung vom Anfang bis zur Emission dauert im Durchschnitt ein Jahr.

Derzeit zirkulierende Banknoten (seit 2016)
Bild Wert Größe Beschreibung
Front Umkehren Front Umkehren
Anverso2000nuevo.png Inverso2000nuevo.png 2000 pesos 128 × 66 mm Débora Arango Caño Cristales
Billete de 5 mil pesos colombianos anverso.jpg Billete de 5 mil pesos colombianos reverso.jpg 5000 pesos 133 × 66 mm José Asunción Silva Kolumbianische Mooren, die Anden, und Espeletia Pflanze
Billete de 10 mil pesos colombianos anverso 2.jpg Billete de 10 mil pesos colombianos reverso 2.jpg 10 000 pesos 138 × 66 mm Virginia Gutiérrez Kolumbianischen Amazonas
COP 20000 anverso (since 2016).png COP 20000 reverso (since 2016).png 20 000 pesos 143 × 66 mm Alfonso López Michelsen Region Mojana en "Vueltiao hat"
COP50000 Anverso (since 2016).jpg COP50000 Reverso (since 2016).jpg 50 000 pesos 148 × 66 mm Gabriel García Márquez Ciudad Perdida in Sierra Nevada de Santa Marta
Billete de 100 mil pesos colombianos anverso.png Billete de 100 mil pesos colombianos reverso.png 100 000 pesos 153 x 66 mm Carlos Lleras Restrepo Wachspalmen in Cocora tal, Quindío
Derzeit zirkulierende Banknoten
Bild Wert Größe Beschreibung
Front Umkehren Front Umkehren
Colombia 1000 pesos.jpg COP1000 reverso.jpg 1000 pesos 130 × 65 mm Jorge Eliécer Gaitán Jorge Eliécer Gaitán (obere hälfte des körpers) und eine menschenmenge
COP2000 frente.jpg COP2000 reverso.jpg 2000 pesos 130 × 65 mm Francisco de Paula Santander Die tür der "Casa de la Moneda"
COP5000 frente.jpg COP5000 reverso.jpg 5000 pesos 140 × 70 mm José Asunción Silva Im freien und das ganze "Nocturno" gedicht in mikrotext schriftart
COP10000 frente.jpg COP10000 reverso.jpg 10 000 pesos 140 × 70 mm Policarpa Salavarrieta Guaduas hauptplatz, dem geburtsort von Policarpa Salavarrieta
COP 20000 anverso (1996-2016).jpg COP 20000 reverso (1996-2016).jpg 20 000 pesos 140 × 70 mm Julio Garavito, und der moon, ein Verweis auf die Garavito Crater Die Erde als von der Mondoberfläche gesehen
COP50000 frente.jpg COP50000 reverso.jpg 50 000 pesos 140 × 70 mm Jorge Isaacs Ein teil der La María

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]