Komi Sélom Klassou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Komi Sélom Klassou, 2017

Komi Sélom Klassou (* 10. Februar 1960 in Notsé) ist ein togoischer Politiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klassou war bis 2012 Mitglied der Partei Rally of the Togolese People und ist seit 2012 Mitglied der Partei Union for the Republic. Von 2007 bis 2015 war er Abgeordneter der Nationalversammlung von Togo. Von 2000 bis 2003 war er Minister für Kultur, Jugend und Sport und von 2003 bis 2007 Minister für Bildung. Er ist als Nachfolger von Kwesi Ahoomey-Zunu seit 10. Juni 2015 Premierminister von Togo.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. jeuneafrique.com: Qui est Sélom Klassou, le nouveau Premier ministre togolais ?

}