Komjatice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Komjatice
Wappen Karte
Wappen fehlt
Komjatice (Slowakei)
Komjatice
Komjatice
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Nitriansky kraj
Okres: Nové Zámky
Region: Dolná Nitra
Fläche: 30,758 km²
Einwohner: 4.338 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 141 Einwohner je km²
Höhe: 130 m n.m.
Postleitzahl: 941 06
Telefonvorwahl: 0 35
Geographische Lage: 48° 9′ N, 18° 10′ OKoordinaten: 48° 9′ 30″ N, 18° 10′ 0″ O
Kfz-Kennzeichen: NZ
Kód obce: 503282
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Peter Hlavatý
Adresse: Obecný úrad Komjatice
Nádražná 97
941 06 Komjatice
Webpräsenz: www.komjatice.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Komjatice (ungarisch Komját) ist eine große Gemeinde im Okres Nové Zámky innerhalb des Nitriansky kraj in der Slowakei.

Kirche der Hl. Elisabeth

Der Ort liegt im Donautiefland am Fluss Malá Nitra (stellt den alten Flussverlauf der Nitra dar), das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 130 m n.m. Verkehrlich ist Komjatice durch die Hauptstraße 64 sowie die Bahnstrecke Nové Zámky–Prievidza erschlossen und liegt etwa 8 km nördlich von Šurany, 18 km nördlich von Nové Zámky und 19 km südlich von Nitra.

Komjatice wurde zum ersten Mal 1256 als Kamnati schriftlich erwähnt.

Bis 1918 gehörte der Ort im Komitat Neutra zum Königreich Ungarn, danach kam er zur neu entstandenen Tschechoslowakei. 1938–45 lag er auf Grund des Ersten Wiener Schiedsspruchs noch einmal in Ungarn.

Die Bevölkerung setzt sich laut der Volkszählung von 2001 (4.207 Einwohner) zusammen aus 98,1 % Slowaken, 0,7 % Magyaren, 0,5 % Tschechen und anderen. Fast alle Einwohner (95,1 %) gaben ihre Konfession als römisch-katholisch an.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Komjatice

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Komjatice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien