Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kommunalwahlen in Niedersachsen 2021 finden im Herbst 2021 statt, voraussichtlich am 12. September und am 26. September 2021 (Stichwahlen).[1]

Es werden die Kreistage, die hannoversche Regionsversammlung sowie die Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinderäte bestimmt. Zugleich werden auch die Stadtbezirksräte und die Ortsräte und ferner einige Landräte und Bürgermeister gewählt. Es werden die 20. Kommunalwahlen bzw. Teilkommunalwahlen seit 1948 sein.

Zu den Rechtsgrundlagen zählen:

In Walsrode im Heidekreis wurden wegen der Fusion mit der Gemeinde Bomlitz zum 1. Januar 2020 allerdings bereits am 8. März 2020 Rats- und Bürgermeisterwahlen durchgeführt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rundblick: Niedersächsische Kommunalwahl am 12. September 2021. Rundblick Politikjournal für Niedersachsen, 29. September 2020, abgerufen am 18. Oktober 2020.