Komparator

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Komparator bezeichnet im Allgemeinen eine technische Funktionseinheit, welche zwei oder mehr Größen vergleicht und ein daraus gebildetes Ergebnis liefert. Der Begriff wird in verschiedenen Bereichen verwendet:


Siehe auch:

 Wiktionary: Komparator – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen