Kontext (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kontext. Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie
Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Psychologie
Sprache deutsch
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Erstausgabe 1979
Erscheinungsweise vierteljährlich
Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Weblink http://www.v-r.de/de/magazine-1-1/kontext-500049/
ZDB 994961-6

Kontext ist die Zeitschrift der im Jahr 2000 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). Die Zeitschrift vereint wissenschaftliche Forschungsbeiträge und praxisbezogene Arbeiten. Zudem dient sie als Infobörse für berufspolitische Nachrichten und Rezensionen. Herausgeber sind unter anderen Dörte Förtsch und Tom Levold, Redaktion Sandra Englisch. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen.

Weblinks[Bearbeiten]