Kontra K/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kontra K – Diskografie
Kontra K (2018)
Veröffentlichungen
Studioalben 7
EPs 4
Singles 28
Musikvideos 55
Mixtapes 5

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Rappers Kontra K und seiner Pseudonyme wie Kontra-K und Vollkontakt. Den Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er in seiner Karriere bisher mehr als 1,4 Millionen Tonträger verkauft. Die erfolgreichsten Veröffentlichungen von Kontra K sind die Singles Diamanten, Fame, Mehr als ein Job und Soldaten 2.0 sowie die Videoauskopplung Erfolg ist kein Glück mit jeweils rund 200.000 verkaufter Einheiten.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2010 Dobermann
DePeKa Records
300! 300! 300!
Erstveröffentlichung: 12. Dezember 2010
2012 Was die Zeit bringt
DePeKa Records
300! 300! 300!
Erstveröffentlichung: 30. November 2012
2013 12 Runden
DePeKa Records
8
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 6. September 2013
2015 Aus dem Schatten ins Licht
Four Music
2
GoldGold

(11 Wo.)
19
(2 Wo.)
14
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. Februar 2015
Verkäufe: + 100.000
2016 Labyrinth
Four Music
1
GoldGold

(20 Wo.)
4
(3 Wo.)
8
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 20. Mai 2016
Verkäufe: + 100.000
2017 Gute Nacht
BMG Rights Management
1
GoldGold

(55 Wo.)
2
(6 Wo.)
7
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 28. April 2017
Verkäufe: + 100.000
2018 Erde & Knochen
BMG Rights Management
1
GoldGold

(38 Wo.)
1
(15 Wo.)
2
(7 Wo.)
Erstveröffentlichung: 11. Mai 2018
Verkäufe: + 100.000
2019 Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
BMG Rights Management
1
(… Wo.)
2
(… Wo.)
4
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 24. Mai 2019


EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2014 Wölfe
Four Music
19
(8 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 4. Juli 2014
Weitere EPs
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2007 Download
Eigenvertrieb
Erstveröffentlichung: 2007, als Kontra-K
2010 Ein Herz aus Chrom
DePeKa Records
Erstveröffentlichung: 29. April 2010
mit Skinny Al
2013 Auf Teufel komm raus
DePeKa Records
Erstveröffentlichung: 15. März 2013
mit Bonez MC

Mixtapes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2007 Perspektiflows
Eigenvertrieb
Erstveröffentlichung: 2007, als Kontra-K
kostenloses Mixtape, dass über das soziale Netzwerk Myspace verfügbar war
Dobermann Mixtape
Eigenvertrieb
Erstveröffentlichung: 2007, als Kontra-K
kostenloses Mixtape, dass über das soziale Netzwerk Myspace verfügbar war
Ein Atemzug in meiner Stadt
Eigenvertrieb
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2007, als Kontra-K
kostenloses Mixtape, dass über das soziale Netzwerk Myspace verfügbar war
2008 Fight Club Mixtape Vol. 1
DePeKa Records
Erstveröffentlichung: 30. Mai 2008, als Vollkontakt
2012 Elektrosmog
DePeKa Records
Erstveröffentlichung: 24. Februar 2012

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen als Leadmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2016 Wie könnt ich
Labyrinth
91
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 18. März 2016
An deiner Seite
Labyrinth
82
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 8. April 2016
Ikarus
Labyrinth
64
(2 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 22. April 2016
2017 Diamanten
Gute Nacht
28
GoldGold

(10 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 17. Februar 2017
Verkäufe: + 200.000
Mehr als ein Job
Gute Nacht
24
GoldGold

(10 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 17. März 2017
Verkäufe: + 200.000
Plem Plem
Gute Nacht
46
(5 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 7. April 2017
feat. RAF Camora & Bonez MC
Gift
Gute Nacht
59
(3 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 20. April 2017
feat. BTNG & AK Ausserkontrolle
Soldaten 2.0
Single-Track
16
GoldGold

(16 Wo.)
57
(5 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 11. Oktober 2017
Verkäufe: + 200.000
2018 Zwischen Himmel & Hölle
Erde & Knochen
15
(7 Wo.)
52
(1 Wo.)
97
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. März 2018
Hunger
Erde & Knochen
40
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 23. März 2018
Oder nicht
Erde & Knochen
25
(11 Wo.)
62
(2 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 13. April 2018
Setz dich
Erde & Knochen
22
(4 Wo.)
67
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 27. April 2018
feat. AK Ausserkontrolle & Gzuz
Fame
Erde & Knochen
6
GoldGold

(17 Wo.)
4
(12 Wo.)
29
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 9. Mai 2018
Verkäufe: + 200.000; feat. RAF Camora
Hoch
Erde & Knochen (Deluxe Edition)
26
(3 Wo.)
67
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 20. Juli 2018
Farben
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
6
(11 Wo.)
38
(5 Wo.)
45
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 14. Dezember 2018
2019 Warnung
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
6
(13 Wo.)
12
(5 Wo.)
36
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. Januar 2019
Nur ein Grund
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
18
(4 Wo.)
46
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 15. Februar 2019
feat. Jah Khalib
Kampfgeist 4
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
11
(5 Wo.)
21
(2 Wo.)
50
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 15. März 2019
Blei
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
6
(13 Wo.)
10
(10 Wo.)
28
(4 Wo.)
Erstveröffentlichung: 12. April 2019
feat. Veysel
Letzte Träne
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
6
(11 Wo.)
7
(6 Wo.)
19
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Mai 2019
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2017 2 Seelen
Gute Nacht
98
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 5. Mai 2017
2018 Motten
Erde & Knochen
87
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 18. Mai 2018
2019 Alles was sie will
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
25
(5 Wo.)
47
(1 Wo.)
300!
Charteinstieg: 31. Mai 2019
Weine nicht
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
64
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 31. Mai 2019
Benzin
Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin
87
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 31. Mai 2019

Chartplatzierungen als Gastmusiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2019 Welt
Hin und weg
73
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 14. Juni 2019
Xavier Naidoo feat. Kontra K
Champions
Single-Track
46
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 16. August 2019
Gringo & Puls feat. Kontra K
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2016 Alles okay
High & hungrig 2
71
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 3. Juni 2016
Gzuz & Kontra K
Großes Kaliber
187 Allstars EP
40
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 23. Dezember 2016
Bonez MC & Gzuz feat. Kontra K
2017 Niemals
Anthrazit
90
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 1. September 2017
RAF Camora feat. Kontra K
2018 Krimineller
Palmen aus Plastik 2
17
(3 Wo.)
13
(1 Wo.)
300!
Charteinstieg: 12. Oktober 2018
Bonez MC & RAF Camora feat. Kontra K
2019 In der Nacht
Hasso
57
(1 Wo.)
300! 300!
Charteinstieg: 26. April 2019
KC Rebell feat. RAF Camora & Kontra K

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2015 Atme den Regen
Aus dem Schatten ins Licht
Erstveröffentlichung: 10. April 2015
2017 Freunde (Remix)
Single-Track
Erstveröffentlichung: 14. Juli 2017
Twin feat. Kontra K & Samson Jones
Ich lass die Jungs nicht allein
Single-Track
Erstveröffentlichung: 10. November 2017
Fatal & Rico feat. Kontra K
2018 Alles echt
Verboten
Erstveröffentlichung: 17. August 2018
Twin feat. Kontra K & Jonesmann
I Like It
Single-Track
Erstveröffentlichung: 17. August 2018; Cardi B feat. Kontra K & AK Ausserkontrolle
Verkäufe werden dem Original mit Bad Bunny und J Balvin hinzuaddiert
2019 Caliente
Single-Track
Erstveröffentlichung: 7. Juni 2019
Sleiman feat. Kontra K

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2010 Chrom & Chrime
Stadtrundfahrt
2011 Beispiel aber kein Vorbild
Ich habs satt Raphael Ghobadloo[1]
2012 Denk an mich
Tunnelblick
Einen Moment Ruhe
Alles anders Dominik Balkow[2]
Kampfgeist
Tick Tack Dominik Balkow[3]
Rückendeckung
Zu kurz Dominik Balkow[4]
Was wäre
2013 Gönn dir! Steven Siebert[5]
Fels in der Brandung Tobias Wilhelm[6]
Nebel Tobias Wilhelm[7]
Bis bald und auf Wiedersehen Julian Jeromin[8]
2014 Erstens Zweitens Julian Jeromin[9]
Wölfe
Adrenalin
Wo sie scheitern
Kampfgeist 2 Kontra K[10]
Hassliebe/Bleib ruhig Mikis Fontagnier[11]
2015 Erfolg ist kein Glück Felix Urbauer[12]
Soldaten
Atme den Regen Dirk Rosenlöcher[13]
Spring Klimo[14]
2016 Los!
Wie könnt ich Mikis Fontagnier[15]
Ikarus Estevan Oriol[16]
Paradies Klimo[17]
An deiner Seite Maximilian Niemann[18]
Jetzt erst recht Klimo[19]
Atme tief ein Francisco Gonzalez Sendino[20]
2017 Diamanten Shaho Casado[21]
Mehr als ein Job Shaho Casado[22]
Gift Klimo[23]
Gute Nacht Shaho Casado[24]
Power Shaho Casado[25]
Hände weg Shaho Casado[26]
Soldaten 2.0 Shaho Casado[27]
2018 Zwischen Himmel & Hölle Shaho Casado[28]
Hunger Shaho Casado[29]
Oder nicht Shaho Casado[30]
Setz dich Shaho Casado[31]
Fame Shaho Casado[32]
Zuviel Hitze
Hoch Shaho Casado[33]
I Like It
Farben Shaho Casado[34]
2019 Warnung Shaho Casado[35]
Nur ein Grund
Kampfgeist 4 Shaho Casado[36]
Blei Shaho Casado[37]
Letzte Träne Shaho Casado[38]

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2009 Stierkampf
Der Schwarze Hai 4 Live / Grimmig guckt das Kleinkind
Erstveröffentlichung: 19. März 2009
Kaisa feat. Fatal & Kontra K
90ger
Kaisaschnitt Tape Vol. 1
Erstveröffentlichung: Mai 2009
Kaisa feat. Kontra K
Unter Strom (Posse Track)
Alles inklusive
Erstveröffentlichung: 2. Oktober 2009
TA/KS feat. Various Artists
2010 Kein Erbarmen
Schwarz Weiss Mixtape
Erstveröffentlichung: 1. Februar 2010
Aslan feat. Kontra K, Skinny Al & Fatal
Renn
Schwarz Weiss Mixtape
Erstveröffentlichung: 1. Februar 2010
Aslan feat. Kontra K, Skinny Al & Fatal
Schwarz weiss
Schwarz Weiss Mixtape
Erstveröffentlichung: 1. Februar 2010
Aslan feat. Kontra K
Unzensiert
Schwarz Weiss Mixtape
Erstveröffentlichung: 1. Februar 2010
Aslan feat. Kontra K, Ich bin Krank & Fatal
Schraubenzieher
Einfach Straße
Erstveröffentlichung: 19. März 2010
Sebar feat. Kontra K & Skinny Al
2011 HipHop
Toxischer Beton
Erstveröffentlichung: 4. April 2011
Fatal feat. Kontra K
Letzter Tag
Toxischer Beton
Erstveröffentlichung: 4. April 2011
Fatal feat. Skinny Al & Kontra K
4bestraft 4belastet
Ein Herz für Drogen (EHFD)
Erstveröffentlichung: 19. November 2011
Herzog feat. Kontra K & Rico
Uuh!
Reanimation
Erstveröffentlichung: 9. Dezember 2011
TA/KS feat. Kontra K
2012 Gib mir die Kugel
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Kontra K
Nimm mich mit
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Kontra K
Red ma’, mach ma’
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Aslan & Kontra K
Traum
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Kontra K
Verloren
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Kontra K
Wird den Euro
Selbst ist der Mann
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Skinny Al feat. Kontra K)
Ein auf den
Ein Gauner kommt selten allein
Erstveröffentlichung: 24. August 2012
Fatal & Rico feat. Kontra K
Handarbeit
BWL – Bordsteinwirtschaftslehre
Erstveröffentlichung: 28. November 2012
Plusmacher feat. Kontra K
2013 Meine Welt
1-Mann-Armee
Erstveröffentlichung: 5. April 2013
Blokkmonsta feat. Skinny Al, Kontra K & Bonez MC
Wolf Gang
Die Legende vom Rasenmähermann
Erstveröffentlichung: 27. September 2013
Kaisa feat. Kontra K
4 Da Money
Isso
Erstveröffentlichung: 13. Dezember 2013
Rico feat. Kontra K
2014 Ich hab meinen Spaß
Slum Dog Millionaer
Erstveröffentlichung: 10. Februar 2014
Kurdo feat. Kontra K
Marija Dzana
Žilet – Audio Digital Rasur
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2014
Toni der Assi feat. Kontra K
Nur so lange
Checkpoint
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2014
Freshmaker feat. Kontra K & Skepsis
Aber aber
19 Straßenfunk
Erstveröffentlichung: 7. März 2014
Fatal feat. Kontra K
Worte sind nur Luft
Das Leben ist SaadCore
Erstveröffentlichung: 25. April 2014
Baba Saad feat. Kontra K
Blokkhaus Allstars
Blokkhaus
Erstveröffentlichung: 19. September 2014
Blokkmonsta feat. Various Artists
2015 Helden
Retro
Erstveröffentlichung: 9. Januar 2015
B-Tight feat. Kontra K, Blokkmonsta & Karate Andi
Pablo Picasso
Meister der Zeremonie
Erstveröffentlichung: 26. Juni 2015
Basstard feat. Kontra K, Ozan & Sido
Wie viel
Ein Gauner kommt selten allein 2
Erstveröffentlichung: 2. Oktober 2015
Fatal & Rico feat. Skinny Al & Kontra K
Rückspiegel
Ebbe & Flut
Erstveröffentlichung: 9. Oktober 2015
Gzuz feat. Kontra K
2016 Deckung
Panzaknacka
Erstveröffentlichung: 15. April 2016
AK Ausserkontrolle feat. Kontra K
Hero
Ghøst
Erstveröffentlichung: 15. April 2016
RAF Camora feat. Kontra K
Alles okay
High & hungrig 2
Erstveröffentlichung: 27. Mai 2016
Gzuz & Kontra K
Nie dran geglaubt
HT100
Erstveröffentlichung: 1. April 2016
Hirntot Records mit Kontra K
Großes Kaliber
187 Allstars EP
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 2016
Bonez MC & Gzuz feat. Kontra K
2017 Life Is a Bitch
Black Mamba
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2017
BTNG feat. Kontra K
300 Grad
Makarov Komplex
Erstveröffentlichung: 3. Februar 2017
Capital Bra feat. Kontra K & Joshi Mizu
Bankster
A.S.S.N.
Erstveröffentlichung: 5. Mai 2017
AK Ausserkontrolle feat. Kontra K & Fux Ausserkontrolle
Freunde (Remix)
Single-Track
Erstveröffentlichung: 14. Juli 2017
Twin feat. Kontra K & Samson Jones
Niemals
Anthrazit
Erstveröffentlichung: 25. August 2017
RAF Camora feat. Kontra K
Ich lass die Jungs nicht allein
Single-Track
Erstveröffentlichung: 10. November 2017
Fatal & Rico feat. Kontra K
Placebo
Kaviar & Toast
Erstveröffentlichung: 10. November 2017
Joshi Mizu feat. Kontra K
2018 Tiger
Tek Tek
Erstveröffentlichung: 23. März 2018
Diloman feat. Kontra K
Zuviel Hitze
Falco – Sterben um zu leben
Erstveröffentlichung: 25. Mai 2018
Falco feat. Kontra K
I Like It
Single-Track
Erstveröffentlichung: 17. August 2018
Cardi B feat. Kontra K & AK Ausserkontrolle
Alles echt
Verboten
Erstveröffentlichung: 31. August 2018
Twin feat. Kontra K & Jonesmann
In Cold Blood
Reduxer
Erstveröffentlichung: 28. September 2018
alt-J feat. Kontra K
Krimineller
Palmen aus Plastik 2
Erstveröffentlichung: 5. Oktober 2018
Bonez MC & RAF Camora feat. Kontra K
2019 In der Nacht
Hasso
Erstveröffentlichung: 19. April 2019
KC Rebell feat. RAF Camora & Kontra K
Caliente
Single-Track
Erstveröffentlichung: 7. Juni 2019
Sleiman feat. Kontra K
Welt
Hin und weg
Erstveröffentlichung: 19. Juli 2019
Xavier Naidoo feat. Kontra K
Champions
Single-Track
Erstveröffentlichung: 16. August 2019
Gringo feat. Kontra K & Puls
Samplerbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2012 10 Gute Gründe
Depeka Records Präsentiert: Mach keine chromen Dinga
Erstveröffentlichung: 2. November 2012
Jeder von euch weiss Bescheid
Depeka Records Präsentiert: Mach keine chromen Dinga
Erstveröffentlichung: 2. November 2012
mit Skinny Al, Aslan, Fatal, Schlafwandler, Schmaler Schatten, O.G.P., Sicc & Jayson
Mach keine chromen Dinga
Depeka Records Präsentiert: Mach keine chromen Dinga
Erstveröffentlichung: 2. November 2012
mit Skinny Al, Aslan & Fatal
Was Party
Depeka Records Präsentiert: Mach keine chromen Dinga
Erstveröffentlichung: 2. November 2012
mit Skinny Al, Fatal & Vork
Leben ist Vollkontakt
Weihnachten im Untergrund 2
Erstveröffentlichung: 21. Dezember 2012
2013 W.I.R.
Juice Vol. 118
Erstveröffentlichung: September 2013
2014 Kino
Juice Vol. 123
Erstveröffentlichung: April 2014
2015 So fremd
Der Sampler 3
Erstveröffentlichung: 30. Januar 2015
mit Bonez MC
Unter uns
Der Sampler 3
Erstveröffentlichung: 30. Januar 2015
mit Bonez MC
2016 Diemak
Juice Vol. 133
Erstveröffentlichung: 21. April 2016
feat. Bonez MC & Gzuz

Promoveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Video-Singles in den Charts

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2015 Erfolg ist kein Glück
Aus dem Schatten ins Licht
54
GoldGold

(2 Wo.)
68
(1 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 2. Februar 2015
Verkäufe: + 200.000
2016 Atme tief ein
Labyrinth
88
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 28. Juli 2016
2017 Gute Nacht
Gute Nacht
97
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 3. Mai 2017

Weitere Video-Singles

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2010 Chrom & Chrime
Ein Herz aus Chrom
Erstveröffentlichung: 16. April 2010
Stadtrundfahrt
Dobermann
Erstveröffentlichung: 26. November 2010
mit Skinny Al
2011 Ich habs satt
Dobermann
Erstveröffentlichung: 15. April 2011
Beispiel aber kein Vorbild
Electrosmog
Erstveröffentlichung: 30. Dezember 2011
feat. Skinny Al
2012 Denk an mich
Electrosmog
Erstveröffentlichung: 13. Januar 2012
Tunnelblick
Electrosmog
Erstveröffentlichung: 9. Februar 2012
Einen Moment Ruhe
Electrosmog
Erstveröffentlichung: 26. Februar 2012
Alles anders
Was die Zeit bringt
Erstveröffentlichung: 30. August 2012
Kampfgeist
Was die Zeit bringt
Erstveröffentlichung: 12. September 2012
Tick Tack
Was die Zeit bringt
Erstveröffentlichung: 30. September 2012
Rückendeckung
Was die Zeit bringt
Erstveröffentlichung: 30. Oktober 2012
Zu kurz
Was die Zeit bringt
Erstveröffentlichung: 16. November 2012
Was wäre
Single-Track
Erstveröffentlichung: 23. November 2012
2013 Gönn dir!
12 Runden
Erstveröffentlichung: 21. Juni 2013
Fels in der Brandung
12 Runden
Erstveröffentlichung: 30. Juni 2013
Nebel
12 Runden
Erstveröffentlichung: 15. August 2013
Bis bald und auf Wiedersehen
12 Runden
Erstveröffentlichung: 15. Dezember 2013
2014 Erstens Zweitens
Single-Track
Erstveröffentlichung: 30. Mai 2014 (Free-Track)
Wölfe
Wölfe
Erstveröffentlichung: 14. Juni 2014
Adrenalin
Wölfe
Erstveröffentlichung: 4. Juli 2014
Wo sie scheitern
Wölfe
Erstveröffentlichung: 12. September 2014
Kampfgeist 2
Aus dem Schatten ins Licht
Erstveröffentlichung: 7. November 2014
Hassliebe/Bleib ruhig
Aus dem Schatten ins Licht
Erstveröffentlichung: 12. Dezember 2014
2015 Soldaten
Single-Track
Erstveröffentlichung: 6. Februar 2015
Spring
Aus dem Schatten ins Licht
Erstveröffentlichung: 9. Oktober 2015
2016 Los!
Aus dem Schatten ins Licht (Deluxe Box)
Erstveröffentlichung: 20. Januar 2016
Paradies
Labyrinth
Erstveröffentlichung: 1. Juli 2016
Jetzt erst recht
Labyrinth
Erstveröffentlichung: 1. Juni 2016
2017 Power
Gute Nacht
Erstveröffentlichung: 11. Juni 2017
Hände weg
Gute Nacht
Erstveröffentlichung: 2. August 2017
feat. Rico
2018 Zuviel Hitze
Falco – Sterben um zu leben
Erstveröffentlichung: 25. Mai 2018
Falco feat. Kontra K

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Aufstellung beinhaltet eine Übersicht über die Charterfolge von Kontra K in den Album- und Singlecharts. Zu berücksichtigen ist, dass sich die EP Wölfe in den Singlecharts platzierte.

DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
Nummer-eins-Alben 4 1
Top-10-Alben 6 4 4
Alben in den Charts 6 5 5
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
Nummer-eins-Singles
Top-10-Singles 5 3
Singles in den Charts 35 15 7

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI) 9 0! P 1.400.000 musikindustrie.de
Insgesamt 9

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kontra K – Ich habs satt (2011). crew-united.com, abgerufen am 19. September 2018.
  2. Kontra K – Alles Anders (prod. by Big Flexx). youtube.com, 30. August 2012, abgerufen am 19. September 2018.
  3. Kontra K – Tick Tack (2012). crew-united.com, abgerufen am 19. September 2018.
  4. Kontra K feat. Rico – Zu Kurz (2012). crew-united.com, abgerufen am 19. September 2018.
  5. Kontra K – Gönn Dir! (2013). crew-united.com, abgerufen am 19. September 2018.
  6. Kontra K – Fels in der Brandung (Official Video). youtube.com, 30. Juni 2013, abgerufen am 19. September 2018.
  7. Kontra K – Nebel (2013). crew-united.com, abgerufen am 19. September 2018.
  8. Kontra K – Bis bald und auf Wiedersehen (rap4aid – s01e03). youtube.com, abgerufen am 4. Februar 2019.
  9. Kontra K – Erstens Zweitens (Free Track). youtube.com, abgerufen am 4. Februar 2019.
  10. Kontra K – Kampfgeist 2 (Official Video). youtube.com, 7. November 2014, abgerufen am 19. September 2018.
  11. Kontra K – Hassliebe/Bleib ruhig (Official Video). youtube.com, 12. Dezember 2014, abgerufen am 19. September 2018.
  12. Kontra K – Erfolg ist kein Glück (Official Video). youtube.com, 2. Februar 2015, abgerufen am 19. September 2018.
  13. Kontra K feat. Nisse – Atme den Regen (Official Video). youtube.com, 20. März 2015, abgerufen am 19. September 2018.
  14. Kontra K – Spring (Official Video). youtube.com, 9. Oktober 2015, abgerufen am 19. September 2018.
  15. Kontra K – Wie könnt ich (Official Video). youtube.com, 6. Februar 2015, abgerufen am 4. Februar 2019.
  16. Kontra K – Ikarus (Official Video). youtube.com, 21. April 2016, abgerufen am 19. September 2018.
  17. Kontra K - Paradies feat. Rico (Official Video). youtube.com, 1. Juli 2016, abgerufen am 19. September 2018.
  18. Kontra K – An deiner Seite (Official Video). youtube.com, 20. Mai 2016, abgerufen am 19. September 2018.
  19. Kontra K – Jetzt erst recht (Official Video). youtube.com, 1. Juni 2016, abgerufen am 19. September 2018.
  20. Kontra K - Atme tief ein (Official Video). youtube.com, 28. Juli 2016, abgerufen am 19. September 2018.
  21. Kontra K – Diamanten (Official Video). youtube.com, 17. Februar 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  22. Kontra K – Mehr als ein Job (Official Video). youtube.com, 17. März 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  23. Kontra K feat. BTNG & AK Ausserkontrolle – Gift (Official Video). youtube.com, 20. April 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  24. Kontra K - Gute Nacht (Official Video). youtube.com, 3. Mai 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  25. Kontra K – Power (Official Video). youtube.com, 11. Juni 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  26. Kontra K feat. Rico – Hände weg (Official Video). youtube.com, 2. August 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  27. Kontra K – Soldaten 2.0 (Official Video). youtube.com, 15. Oktober 2017, abgerufen am 19. September 2018.
  28. Kontra K – Zwischen Himmel & Hölle (Official Video). youtube.com, 1. März 2018, abgerufen am 19. September 2018.
  29. Kontra K – Hunger (Official Video). youtube.com, 22. März 2018, abgerufen am 19. September 2018.
  30. Kontra K – Oder Nicht (Official Video). youtube.com, 5. Mai 2018, abgerufen am 13. April 2018.
  31. Kontra K feat. Ak Ausserkontrolle & Gzuz – Setz dich (Official Video). youtube.com, 27. April 2018, abgerufen am 4. Februar 2019.
  32. Kontra K feat. RAF Camora – Fame (Official Video). youtube.com, 8. Mai 2018, abgerufen am 19. September 2018.
  33. Kontra K – Hoch (Official Video). youtube.com, 20. Juli 2018, abgerufen am 19. September 2018.
  34. Kontra K - Farben (Official Video). youtube.com, 14. Dezember 2018, abgerufen am 19. September 2018.
  35. Kontra K – Warnung (Official Video). youtube.com, 18. Januar 2019, abgerufen am 4. Februar 2019.
  36. Kontra K: Kontra K – Kampfgeist 4 (Official Video). youtube.com, 15. März 2019, abgerufen am 22. April 2019.
  37. Kontra K: Kontra K feat. Veysel – Blei (Official Video). youtube.com, 13. April 2019, abgerufen am 22. April 2019.
  38. Kontra K: Kontra K - Letzte Träne (Official Video). youtube.com, 16. Mai 2019, abgerufen am 28. Mai 2019 (deutsch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts:

Diskografie: