Koo Bon-moo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Koo Bon-moo (2013)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 구본무
Hanja 具本茂
Revidierte
Romanisierung
Gu Bon-mu
McCune-
Reischauer
Ku Ponmu

Koo Bon-moo (* 10. Februar 1945; † 20. Mai 2018[1] in Seoul[2]) war ein südkoreanischer Manager.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koo Bon-moo leitete das südkoreanische Unternehmen LG Group. Er gehörte laut Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazine zu den reichsten Südkoreanern.[3] Koo Bon-moo war verheiratet und hatte drei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. LG Chair Koo Bon-Moo Dies, Leaves Company to Adopted Son. In: Bloomberg. 20. Mai 2018, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  2. LG Chairman Koo Bon-moo dies. In: The Korea Times. Abgerufen am 21. Mai 2018 (englisch).
  3. Forbes Magazine: Koo Bon-moo
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Koo ist hier somit der Familienname, Bon-moo ist der Vorname.