Kosciusko (Mississippi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gerichtsgebäude

Kosciusko ist der Verwaltungssitz des Attala Countys im Bundesstaat Mississippi, USA.

Der Ort hat 7402 Einwohner (Volkszählung 2010).[1] Er ist nach dem polnischen General Tadeusz Kościuszko benannt, der während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges an der Seite George Washingtons kämpfte.

Der Kosciusko-Attala County Airport liegt nordöstlich von Kosciusko.

Söhne und Töchter des Ortes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. United States Census Bureau

Koordinaten: 33° 3′ N, 89° 35′ W