Kosma Prutkow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosma Prutkow (russisch: Козьма Петрович Прутков) ist das gemeinsame Pseudonym der folgenden vier russischen Schriftsteller:

sowie der drei Vettern

Als Kosma Prutkow publizierten sie in der Mitte des 19. Jahrhunderts parodistische und literaturkritische Texte, von denen heute hauptsächlich die Aphorismen bekannt sind.

Weblinks[Bearbeiten]