Kosovarische Fußballnationalmannschaft (U-21-Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kosovo U-21
Kosova U-21
Spitzname(n) „Dardanët“
(Dardanen)
Verband Federata e Futbollit e Kosovës
Konföderation UEFA
Technischer Sponsor SchweizSchweiz 14fourteen (seit 2018)
Cheftrainer KosovoKosovo Rafet Prekazi
Kapitän Ardian Ismajli
Rekordtorschütze Enis Bytyqi
Heimstadion Adem-Jashari-Stadion, Mitrovica
FIFA-Code KOS (Anmerkung) 
Heim
Auswärts
Bilanz
8 Spiele
3 Siege
2 Unentschieden
3 Niederlagen
Statistik
Erstes Länderspiel
Irland IrlandIrland 1:0 KosovoKosovo Kosovo
(Dublin, Irland; 25. März 2017)
Höchster Sieg
KosovoKosovo Kosovo 2:0 Aserbaidschan AserbaidschanAserbaidschan
(Mitrovica, Kosovo; 22. März 2018)
Höchste Niederlage
KosovoKosovo Kosovo 0:4 Israel IsraelIsrael
(Mitrovica, Kosovo; 9. November 2017)
(Stand: 22. März 2018)

Die kosovarische U-21-Fußballnationalmannschaft ist die Auswahlmannschaft des Federata e Futbollit e Kosovës (FFK) und repräsentiert ihn international auf U-21-Ebene, etwa in Freundschaftsspielen gegen die Auswahlmannschaften anderer nationaler Verbände oder bei Europameisterschaften des Kontinentalverbandes UEFA. Die Daten befassen sich seit dem ersten offiziellen Länderspiel vom 25. März 2017 gegen Irland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 6. Februar 2013 beschloss das FIFA-Exekutivkomitee, der kosovarischen U-21-Fußballauswahl die Austragung von Freundschaftsspielen gegen andere Nationalmannschaften zu gestatten.

Die UEFA entschied am 3. Mai 2016 in Budapest, Kosovo offiziell als 55. Mitglied aufzunehmen.[1] Die Aufnahme als 210. Mitglied der FIFA erfolgte am 13. Mai 2016.[2]

Das erste offizielle Länderspiel als FIFA-Mitglied wurde am 25. März 2017 in Dublin im Tallaght-Stadion im Rahmen der U-21-Qualifikationsphase mit 0:1 gegen Irland verloren.

Turnierbilanzen bei U-21-Europameisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeberland Teilnahme bis … Letzter Gegner Ergebnis
2019 ItalienItalien Italien/San MarinoSan Marino San Marino Qualifikationsphase Israel 0:3

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Name Zeit
von bis
1 KosovoKosovo Rafet Prekazi 2017

Aktuelles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Länderspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgelistet sind die Spiele der letzten 24 Monate sowie zukünftig geplante Länderspiele.

  • grüne Hintergrundfarbe = Sieg der kosovarischen Mannschaft
  • gelbe Hintergrundfarbe = Unentschieden
  • rote Hintergrundfarbe = Niederlage der kosovarischen Mannschaft
Datum Spielort Gegner Art des Spiels Ergebnis Torschützen
25. Mär. 2017 Dublin (IRL) IrlandIrland Irland EM-Qualifikation 2019 0:1 (0:0) 0:1 Shodipo (56.)
12. Juni 2017 Drammen (NOR) NorwegenNorwegen Norwegen EM-Qualifikation 2019 3:0 (Wertung)1 0:1 Thorsby (3.), 0:2 Ajer (23.), 0:3 Risa (66.), 0:4 Reitan (83.), 0:5 Hanche-Olsen (87.)
01. Sep. 2017 Mitrovica (KOS) NorwegenNorwegen Norwegen EM-Qualifikation 2019 3:2 (2:2) 0:1 Bjordal (5.), 0:2 Ødegaard (36.), 1:2 Bytyqi (41.), 2:2 Hasani (42.), 3:2 Bytyqi (87.)
05. Sep. 2017 Osnabrück (GER) DeutschlandDeutschland Deutschland EM-Qualifikation 2019 0:1 (0:1) 0:1 Eggestein (45.+1)
09. Nov. 2017 Mitrovica (KOS) IsraelIsrael Israel EM-Qualifikation 2019 0:4 (0:2) 0:1 Nachmias (15.), 0:2 Weissman (44.), 0:3 Dasa (58.), 0:4 Plakuschenko (90.+2)
14. Nov. 2017 Baku (AZE) AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan EM-Qualifikation 2019 0:0
22. Mär. 2018 Mitrovica (KOS) AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan EM-Qualifikation 2019 2:0 (0:0) 1:0 Hasani (54.), 2:0 Kolgeci (60.)
27. Mär. 2018 Mitrovica (KOS) DeutschlandDeutschland Deutschland EM-Qualifikation 2019 0:0
07. Sep. 2018 Mitrovica (KOS) IrlandIrland Irland EM-Qualifikation 2019 1:1
18. Okt. 2018 (ISR) IsraelIsrael Israel EM-Qualifikation 2019 0:3
1 Ursprünglich endete das Spiel 5:0 für Norwegen, aber es wurde nachträglich 3:0 für den Kosovo gewertet, nachdem die UEFA festgestellt hatte, dass der norwegische Verteidiger Kristoffer Ajer nicht einsatzberechtigt war, da er Gelb-Rot im U-19-Spiel gegen Spanien gesehen hatte.[3][4]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Anmerkung) Der offiziell von der FIFA vergebene Code für den Kosovo lautet KVX. Seit seiner Aufnahme als Mitglied wird jedoch in den Partien offiziell KOS verwendet.
  1. Kosovarischer Fußballverband wird UEFA-Mitglied. In: de.uefa.org. UEFA, 3. Mai 2016, abgerufen am 22. Mai 2016.
  2. FIFA-Kongress bringt Fussball vorwärts, erste Generalsekretärin ernannt. In: de.fifa.com. FIFA, 13. Mai 2016, abgerufen am 22. Mai 2016.
  3. Strafe? Panne bei Norwegens U21. In: sport1.de. Sport1, 15. Juni 2017, abgerufen am 5. Oktober 2017.
  4. UEFA confirms: Kosovo wins three points on table against Norway. In: ffk-kosova.com. FFK, 29. Juli 2017, abgerufen am 5. Oktober 2017 (englisch).