Kosovo (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kos ist in vielen slawischen Sprachen die Bezeichnung für die Amsel. Der Ortsname Kosovo kann also in etwa „der Ort bei den Amseln“ bedeuten. „Kos“ heißt aber auch abschüssig oder spitz (kosi kut = spitzer Winkel) und Kosa ist sowohl die Bezeichnung für die Sense, als auch für die Haare.

Kosovo bzw. Kosowo steht für:

Orte in Bulgarien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte in Polen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Woiwodschaft Kujawien-Pommern

  • Kosowo, ein Dorf in der Gemeinde Mrocza
  • Kosowo, ein Dorf in der Gemeinde Świecie
  • Kosowo, ein Dorf in der Gemeinde Cekcyn

Woiwodschaft Pommern

Woiwodschaft Großpolen


Siehe auch:

 Wiktionary: Kosovo – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.