Kowang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kowang
लेते
Kowang लेते (Nepal)
Kowang लेते
Kowang
लेते
Koordinaten 28° 41′ N, 83° 37′ OKoordinaten: 28° 41′ N, 83° 37′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Gandaki
Zone Dhaulagiri
Distrikt Mustang
Höhe 2550 m
Einwohner 727 (2011)
Blick von Süden auf Kowang
Blick von Süden auf Kowang

Kowang (Nepali लेते; auch Kobang) ist ein Dorf und ein Village Development Committee im Distrikt Mustang im oberen Flusstal des Kali Gandaki.

Der Ort Kowang liegt auf einer Höhe von 2550 m am westlichen Flussufer des Kali Gandaki im Süden des Distrikts. Im Süden grenzt Kowang an Lete, im Norden an Tukuche. Der Ort liegt am Annapurna Circuit an der Straße zum 20 km weiter nördlich gelegenen Jomsom.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2001 betrug die Einwohnerzahl 914. Bei der Volkszählung 2011 hatte Kowang 727 Einwohner (davon 378 männlich) in 198 Haushalten.[1]

Dörfer und Hamlets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kowang besteht aus mehreren Dörfern und Hamlets:[2]

  • Khanti (2598 m)
  • Kobang (2550 m)
  • Larjung (2550 m )
  • Naurikot (2730 m )
  • Sauru (2550 m )
  • Sekung (2530 m)

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten des Abschnitts Dörfer und Hamlets: OSM

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kowang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.
  2. District: Mustang. List of Settlements (PDF) In: Index of Geographical names of Nepal. National Geographic Information Infrastructure Programme. www.ngiip.gov.np. Archiviert vom Original am 6. Februar 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ngiip.gov.np Abgerufen am 15. April 2014.