Kowjahy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kowjahy
Ков'яги
Wappen fehlt
Kowjahy (Ukraine)
Kowjahy
Kowjahy
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Walky
Höhe: 206 m
Fläche: 6,224 km²
Einwohner: 3.117 (2015)
Bevölkerungsdichte: 501 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 63021
Vorwahl: +380 5753
Geographische Lage: 49° 54′ N, 35° 33′ OKoordinaten: 49° 54′ 14″ N, 35° 33′ 17″ O
KOATUU: 6321255400
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 4 Dörfer
Bürgermeister: Wiktor Petrowytsch Putinzew
Adresse: вул. Леніна 6
63021 смт. Ков'яги
Statistische Informationen
Kowjahy (Oblast Charkiw)
Kowjahy
Kowjahy
i1

Kowjahy (ukrainisch Ков'яги; russisch Ковяги/Kowjagi) ist eine Siedlung städtischen Typs im Westen der ukrainischen Oblast Charkiw mit etwa 3100 Einwohnern (2015).[1]

Die Ortschaft erhielt 1968 den Status einer Siedlung städtischen Typs und ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 78,81 km² großen Siedlungsratsgemeinde innerhalb des Rajon Walky.

Kowjahy liegt an der Regionalstraße P–22 10 km nordwestlich vom Rajonzentrum Walky und 56 km westlich von Charkiw und besitzt eine Bahnstation an der Bahnstrecke Charkiw–Poltawa.

Zur Siedlungsratsgemeinde mit insgesamt etwa 3700 Einwohnern, gehören noch die Dörfer Schurawli (Журавлі ) mit etwa 40 Einwohnern, Rossochiwka (Розсохівка ) mit etwa 10 Einwohnern, Trochymiwka (Трохимівка ) mit etwa 60 Einwohnern und Chalymoniwka (Халимонівка ) mit etwa 30 Einwohnern.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 9. Oktober 2015