Kraftwerk Merikoski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kraftwerk Merikoski
Merikoski Power Plant Oulu 20170107.jpg
Lage
Kraftwerk Merikoski (Finnland)
Kraftwerk Merikoski
Koordinaten 65° 1′ 22″ N, 25° 28′ 24″ OKoordinaten: 65° 1′ 22″ N, 25° 28′ 24″ O
Land FinnlandFinnland Finnland
Ort Oulu, Nordösterbotten
Gewässer Oulujoki
f1
Kraftwerk
Eigentümer Oulun Energia
Betreiber Oulun Energia
Bauzeit 1940 bis 1954
Betriebsbeginn 1948
Technik
Engpassleistung 40 Megawatt
Regelarbeitsvermögen 294 Millionen kWh/Jahr
Turbinen 3
Sonstiges

Das Kraftwerk Merikoski ist ein Laufwasserkraftwerk in der Stadt Oulu, Landschaft Nordösterbotten, Finnland, das am Oulujoki gelegen ist. Es ist das letzte Kraftwerk in der Kette von sieben Wasserkraftwerken am Oulujoki.

Das Kraftwerk ist im Besitz von Oulun Energia und wird auch von Oulun Energia betrieben. Es wurde von 1940 bis 1954 errichtet und ging 1948 mit der ersten Maschine in Betrieb.[1]

Absperrbauwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Absperrbauwerk besteht aus einer Gewichtsstaumauer. Die Wehranlage befindet sich flussaufwärts auf der linken Flussseite. Von der Wehranlage verläuft die Staumauer für ungefähr 300 m parallel zum rechten Ufer. Im Anschluss befindet sich das Maschinenhaus.

Kraftwerk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Kraftwerk verfügt mit drei Maschinen über eine installierte Leistung von 40 MW. Die Jahreserzeugung erreichte 2015 mit 294 Mio. kWh einen Rekord.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kraftwerk Merikoski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Merikoski hydro power plant. Oulun Energia, abgerufen am 27. März 2018 (englisch).